Dominica

Bild: © n.v. -

In Zahlen

  • Gesamtbevölkerung: 74,584  Einwohner (Stand: Juli 2021)1)
  • 0-14 Jahre: 21,41% (Stand: 2020)1)
  • Es gibt keine Statistiken zu Kinderarbeit auf Dominica.

Tätigkeiten / Produkte

  • Es gibt keine Berichte über ausbeuterische Kinderarbeit in Dominica.2)

Allgemeine Rahmenbedingungen

  • Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 29% (Stand: 2009)1)
  • Arbeitslosenquote: 23 % (Stand: 2000)1)
  • Die Wirtschaft basierte bisher hauptsächlich auf Landwirtschaft (v.a. Bananen), mittlerweile versucht sich Dominica als Ziel für Ökotourismus zu etablieren. Außerdem gibt es Bestrebungen, den Finanzsektor und erneuerbare Energien zu fördern.1)
  • Die Wirtschaft gehört trotz der Reformanstrengungen zu den schwächsten der karaibischen Staaten.3)
  • Die Misshandlung von Kindern ist ein weit verbreitetes Problem, sowohl im häuslichen Bereich als auch in der Schule (Prügelstrafe).4)
  • Naturkatastrophen wie Sturzfluten und Hurrikane bedrohen die Insel regelmäßig.5)
  • 2017 zerstört der Hurrikan Maria die Insel. Für lange Zeit wurde die Schulbildung vieler Kinder durch die Zerstörung unterbrochen, einige verließen Dominica, um in Nachbarstaaten zur Schule zu gehen. Erst 2019 konnten die zerstörten Schule wieder eröffnet werden  In Dominica schützen keine Gesetze die Kinder während der schulfreien Zeit vor ausbeuterischer Kinderarbeit.6) Dass Kinder zu dieser Zeit arbeiten mussten, ist sehr wahrscheinlich
  • Kinder der Kalinago-Gemeinde sind anfälliger für die schlimmsten Formen von Kinderarbeit, da sie mit Hindernissen für die Sekundarschulbildung konfrontiert sind. Herausforderungen sind die soziale Integration und der Schulweg, da sie das Gebiet der Kalinago verlassen müssen, um eine weiterführende Schule zu besuchen.7)

Schulbildung

  • Schulbildung ist kostenlos und bis zum 16. Lebensjahr verpflichtend. ((  Findings on the Worst Forms of Child Labor – US Department of Labor – aufgerufen am 226.02.2021 ))
  • Die Einschulungsrate lag 2002 bei 89,9%, die Zahl der Kinder die die Schule regelmäßig besuchen, ist jedoch niedriger. Armut, die benötigte Mithilfe der Kinder bei der Ernte und zunehmende Teenager-Schwangerschaften beeinflussen die Schulbesuchsrate negativ.8)
  • 2019 wurden 5,6% des BIP Dominicas für Bildung ausgegeben (( The World Factbook – Dominica – Central Intelligence Agency – aufgerufen am 26.02.2021 ))
  • Schlechter Zustand und Überfüllung der Klassenräume beeinträchtigen die Qualität der Lehre.9)

Ursachen für Kinderarbeit

Gesetzliche Rahmenbedingungen

  • Das Mindestarbeitsalter ist nach Ratifizierung der ILO-Konvention 138 zwar auf 16 Jahre festgelegt, in unterschiedlichen Gesetzen finden sich aber auch Altersgrenzen von 12 bzw. 14 Jahren.7)
  • Gefährliche Arbeit darf laut Gesetz bereits mit 14 Jahren ausgeführt werden.
  • ((  Findings on the Worst Forms of Child Labor – US Department of Labor – aufgerufen am 226.02.2021 ))
  • Die Regierung hat keine Gesetze oder Vorschriften erlassen, die die für Kinder verbotenen Arten gefährlicher Arbeit definieren2)
  • Das gesetzliche Mindestalter für einvernehmlichen Sex liegt bei 16 Jahren, es gibt Gesetze gegen Kinderprostitution, Vergewaltigung, sexuelle Ausbeutung und Menschenhandel oder Beteiligung als Kindersoldaten in nichtstaatlichen bewaffneten Gruppen. Es gibt ein spezielles Gesetz gegen Kinderpornografie.
  • ((  Findings on the Worst Forms of Child Labor – US Department of Labor – aufgerufen am 226.02.2021 ))

Bisherige Lösungsansätze

  • Laut dem US-amerikanischen Arbeitsministerium sieht die Regierung Dominicas Kinderarbeit nicht als Problem an, weswegen es auch keine dezidierten Programme dagegen gibt.7)
  • Es gibt lediglich Programme zur Bildungsförderung wie die Bereitstellung von kostenlosen Mittagessen und Schulbüchern.7)
  • Climate Resilience Agency of Dominica (CREAD) und Climate Resilience Act wurden 2018 entworfen, um den Aufbau von Straßen, Infrastruktur, Gesundheitswesen und vor allem Schulen, welche durch Naturkatastrophen wie Hurrikan Maria zerstört wurden, wieder aufzubauen ((  Findings on the Worst Forms of Child Labor – US Department of Labor – aufgerufen am 226.02.2021 ))
  1. The World Factbook – Dominica – Central Intelligence Agency – aufgerufen am 26.02.2021 [] [] [] [] []
  2.  Findings on the Worst Forms of Child Labor – US Department of Labor – aufgerufen am 226.02.2021 [] []
  3. Reise- und Sicherheitshinweise Dominica – Auswärtiges Amt – aufgerufen am 11.06.2013 []
  4. Country Reports on Human Rights Practices for 2011 – Dominica – US Department of State – aufgerufen am 26.02.201 []
  5. Dominica – BackgroundUNICEF – aufgerufen am 26.02.2021 []
  6.   Findings on the Worst Forms of Child Labor – US Department of Labor – aufgerufen am 226.02.2021 []
  7.   Findings on the Worst Forms of Child Labor – US Department of Labor – aufgerufen am 226.02.2021 [] [] [] []
  8. Dominica – Country Profile – US Department of Labor – aufgerufen am 11.06.2013 – Seite nicht mehr Abrufbar am 14.05.2014 []
  9. Dominica – Country Profile – US Department of Labor – aufgerufen am 11.06.2013 – Seite nicht mehr abrufbar am 14.05.2014 []
  10. Ratification of C105 – ILO – aufgerufen am 11.06.2013 []
  11. Ratification of C138 – ILO – aufgerufen am 11.06.2013 []
  12. Ratification of C182 – ILO – aufgerufen am 11.06.2013 []
  13. Convention on the Rights of the Child – RatificationVereinte Nationen – aufgerufen am 10.06.2013 []
  14. Optional Protocol to the Convention on the Rights of the Child on the Sale of Children, Child Prostitution and Child Pornography – Ratification – Vereinte Nationen – aufgerufen am 10.06.2013 []
  15. Optional Protocol to the Convention on the Rights of the Child on the Involvement of Children in armed conflict – Ratification – Vereinte Nationen – aufgerufen am 10.06.2013 []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.