Wal-Mart

WAL-MARTS Zukunftspläne

Aufgrund der letzten Kritik an WAL-MARTs Geschäftspraxis, will das Unternehmen nächsten Mittwoch in Peking ankündigen, dass es nur noch Güter von Herstellern bezieht, die strengere ethische und ökologische Standards befolgen. WAL-MART hat vor, ein neues Lieferantenabkommen offen zu legen mit genau solchen Grundsätzen, das ab Januar gelten soll. Die Änderung… Weiterlesen »WAL-MARTS Zukunftspläne

Wal-Mart ruft Zulieferer zum Boykott von Baumwolle aus Usbekistan auf

Um Einfluss auf die usbekische Regierung zu nehmen und diese zum verstärktem Vorgehen gegen Kinderarbeit zu drängen, hat Wal-Mart seine Lieferanten dazu aufgefordert keine Baumwolle aus Usbekistan mehr zu verwenden. Mitte September hat Usbekistan nach massiven Druck von außen beschlossen gegen Kinderarbeit in der Baumwollindustrie vorzugehen, bislang existieren aber bloße… Weiterlesen »Wal-Mart ruft Zulieferer zum Boykott von Baumwolle aus Usbekistan auf

Wal-Mart von norwegischen Pensionsfonds wegen Kinderarbeit ausgeschlossen

Der norwegische Pensionsfonds, der mit 285 Milliarden US-Dollar an verschiedenen Firmen beteiligt ist, hat beschlossen, Wal-Mart aus ihren Investments auszuschließen. Am 20. März wurden die Ergebnisse des „Ethikrats für die Regierungspensionsfonds“ (Council on Ethics for the Government Pension Fund-Global) veröffentlicht. Beweise von unerträglichen Arbeitsbedingungen, vor allem Zwangarbeit, niedrige Löhne und… Weiterlesen »Wal-Mart von norwegischen Pensionsfonds wegen Kinderarbeit ausgeschlossen

Supermarkt-Riesen wollen gemeinsam gegen Ausbeutung kämpfen

Die größten Einzelhandelsfirmen der Welt – Wal-Mart, Tesco, Carrefour und Metro – wollen gemeinsam mit der größten schweizer Supermarktkette Migros Arbeitsplatzstandards entwickeln, um Missstände wie ausbeuterische Kinderarbeit oder unbezahlte Löhne bei ihren weltweit verteilten Zulieferern zu bekämpfen. Unter Führung von CIES, einer internationaler Vereinigung von Lebensmittelhändlern und Zulieferern, wurden bestehende… Weiterlesen »Supermarkt-Riesen wollen gemeinsam gegen Ausbeutung kämpfen

Amerikanische Unternehmen beendet Zusammenarbeit mit Zulieferer in Bangladesch

Die Entscheidung der amerikanischen Firma Hanesbrands Inc die Zusammenarbeit mit ihrem Lieferanten Harvest Rich in Bangladesch zu beenden wirkt auf den ersten Blick wie ein Zeichen für das zunehmende Verantwortungsbewusstsein von Unternehmen. Bei genauerer Betrachtung allerdings erscheint die Vorgehensweise keineswegs im Sinne der Betroffenen zu sein. Die Menschenrechte Organisation “National… Weiterlesen »Amerikanische Unternehmen beendet Zusammenarbeit mit Zulieferer in Bangladesch

Wal-Mart in Firmenliste zu Kinderarbeit

Die US-amerikanische Supermarktkette Wal-Mart, die inzwischen auch zahlreiche Supermärkte in Deutschland betreibt, wurde in die Firmenliste der Kampagnen-Website „Aktiv gegen Kinderarbeit“ aufgenommen. Zwei rote und zwei gelbe Bewertungen lassen den Schluss zu, dass das Unternehmen vor lauter billig-Produktion nicht wirklich auf die Einhaltung sozialer Mindeststandards wert legt.