Vietnam

Asien: „Wenn ihr keine Mädchen gebären wollt, wo kommen all die Schwiegertöchter her?“

China, Indien und Vietnam leiden unter einem Mangel an jungen Frauen für ihre heiratswilligen Männer. In China liegt das Verhältnis der Neugeborenen bei 120 Männern auf 100 Frauen, während ein Verhältnis von 105 zu 100 als normal erachtet wird. In Indien ist das Verhältnis der Jungen unter sieben Jahren von… Weiterlesen »Asien: „Wenn ihr keine Mädchen gebären wollt, wo kommen all die Schwiegertöchter her?“

Vietnam: 2 Personen wegen Kinderhandel zu Gefängnisstrafen verurteilt

Ein Gericht in Hanoi hat heute zwei Personen wegen Kinderhandels zu vier und fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Sie hatten im Januar 2010 versucht ein zehn Tage altes Baby zu verkaufen und wurden dabei von der Polizei verhaftet. Nachdem die Polizei die zwei Angeklagten beim Verlassen eines Busbahnhofs aufgehalten hatte, konnte… Weiterlesen »Vietnam: 2 Personen wegen Kinderhandel zu Gefängnisstrafen verurteilt

Asien: Noch immer Sklavenarbeit auf Fischerbooten

In den Ländern Thailand, Burma, Vietnam, Kambodscha, Laos und der chinesischen Provinz Yunnan müssen noch immer mehrere hundertausend Kinder und Jugendliche unter oft menschenunwürdigen Bedienungen in der Fischereiwirtschaft arbeiten – obwohl die Regierungen vieler dieser Länder Konventionen gegen Kinderarbeit unterzeichnet haben. Anlässlich des Internationalen Tages gegen Kinderarbeit am kommenden Sonntag… Weiterlesen »Asien: Noch immer Sklavenarbeit auf Fischerbooten

Indische Bekleidungsindustrie muß sich zu Kinderarbeit rechtfertigen

Die indische Bekleidungsindustrie läuft derzeit Gefahr, Kunden wie GAP, Nike und Reebok zu verlieren, wenn es ihr nicht gelingt, die USA davon zu überzeugen, daß keine Kinder bei der Herstellung von Kleidern beschäftigt sind. Kinderarbeit ist ein sensibles Thema für amerikanische Firmen, die mittlerweile knapp 30% ihres Bedarfs aus Indien… Weiterlesen »Indische Bekleidungsindustrie muß sich zu Kinderarbeit rechtfertigen

ILO unterstützt den Kampf gegen Kinderarbeit in Vietnam

Die International Labour Organisation (ILO) hilft der Provinz Quang Namn in Zentralvietnam, Kinderarbeit zu bekämpfen. Ziel des Projektes ist es, Kinderarbeit bei der Verarbeitung von Meeresfrüchten, bei der Herstellung von Schuhen, beim Weben, bei der Goldsuche, bei Bauarbeiten und bei Anstellung in anderen gefährlichen Sektoren abzuschaffen. Im Rahmen des Projekts… Weiterlesen »ILO unterstützt den Kampf gegen Kinderarbeit in Vietnam

Polizeieinsatz gegen Kinderhandel in China

Die chinesische Polizei hat im Jahr 2010 etwa 19000 Frauen und Kinder aus den Händen von Sklavenhändlern befreit. Dies geht aus einem Artikel der chinesischen Zeitung „Fachzhi Zhibao“ (Die Rechtsordnung) hervor. Darüber hinaus hat die Polizei mehr als 3600 Verbrecher festgenommen, die sich im Zusammenhang mit Kidnapping und Menschenhandel schuldig… Weiterlesen »Polizeieinsatz gegen Kinderhandel in China