Zum Inhalt springen

Urteil

Gericht in Niederlande entscheidet für fair gehandelten Kaffee

Die niederländische Provinz Groningen gewann die von Douwe Egbert eingeleiteten Verfahren und darf nun wieder selbst bestimmen welchen Kaffee sie einkauft. Der niederländische Kaffeeproduzent Douwe Egberts hatte aufgrund der Beschaffungspolitik von Groningen, in welcher eindeutig festlegt ist, nur fair gehandelten Kaffee einzukaufen geklagt. Das Urteil fiel für Groningen aus, welches… Weiterlesen »Gericht in Niederlande entscheidet für fair gehandelten Kaffee

Bundesverfassungsgericht trifft Leitentscheidung im Vergaberecht

Ein Berliner Vergabegesetz vom 9.Juli 1999 verlangt von Unternehmen, die sich um öffentliche Bauaufträge bemühen, die Einhaltung des gesetzlichen Tariflohns. So soll verhindert werden, dass Lohndumping und Sozialabbau durch Steuergelder unterstützt werden. Nach Einwänden des Bundeskartellamtes, befasste sich in diesem Jahr das Bundesverfassungsgericht mit dem Berliner Gesetz. Am Freitag wurde… Weiterlesen »Bundesverfassungsgericht trifft Leitentscheidung im Vergaberecht