Zum Inhalt springen

Urteil

Verbot von Grabsteinen aus Kinderarbeit – Zweiter Anlauf der Stadt Nürnberg

Ab dem 15. Januar 2013 dürfen auf Nürnberger Friedhöfen keine Grabsteine mehr aufgestellt werden, die in Verbindung mit Kinderarbeit gebracht werden können. Diesen Beschluss machte der Nürnberger Stadtrat bereits im April 2009. Einer darauf folgenden Klage eines Steinmetzes wurde aber vom bayerischen Verwaltungsgericht stattgegeben. Das Verbot war nicht länger gültig.… Weiterlesen »Verbot von Grabsteinen aus Kinderarbeit – Zweiter Anlauf der Stadt Nürnberg

Kindersoldaten in Birma: Update

Wie bereits mehrfach von uns berichtet, kommen in Birma nach wie vor zahlreiche Kindersoldaten zum Einsatz. Sowohl die birmanische Armee, als auch bewaffnete Rebellengruppen hatten in den letzten Jahren Tausende Minderjährige rekrutiert. Im Juni hat die Regierung des südostasiatischen Landes gemeinsam mit UN-Vertretern einen Aktionsplan gegen Kindersoldaten unterzeichnet. Jetzt verkündete… Weiterlesen »Kindersoldaten in Birma: Update

Türkisches Gericht bricht mit ländlicher Heiratspolitik

Ein türkisches Gericht in Zongdulak verurteilte jetzt einen 20-Jährigen zu 8 Jahren und 4 Monaten Haft wegen sexuellen Kindesmissbrauchs. Der Verurteilte hatte mit seiner 14-jährigen Cousine Geschlechtsverkehr, als diese wenige Tage bei ihrer Tante verbringen musste. Die eigenen Eltern mussten aufgrund eines Arztbesuches in eine weiter entfernte Stadt reisen und… Weiterlesen »Türkisches Gericht bricht mit ländlicher Heiratspolitik

Positives Feedback via Gerichtsbeschluss – Grabsteine aus Kinderarbeit bleiben in Nürnberg verboten

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof bestätigte die Friedhofssatzung der Stadt Nürnberg, anlässlich der Klage eines Steinmetzbetriebes. Die Satzung sieht vor, keine Grabsteine aus ausbeuterischer Kinderarbeit zu beziehen. Hiergegen klagte ein Steinmetzbetrieb mit der Begründung, der Nachweis von “kinderarbeitsfreien“ Grabsteinen sei von Seiten des Betriebes nicht zu gewährleisten und eine bloße Versicherung oder… Weiterlesen »Positives Feedback via Gerichtsbeschluss – Grabsteine aus Kinderarbeit bleiben in Nürnberg verboten

50 Jahre Haft für Liberias Ex-Staatschef Charles Taylor

Der frühere liberianische Diktator Charles Taylor ist gestern vom UN-Sondertribunal zu 50 Jahren Haft verurteilt worden. Das Den Haager Tribunal bestrafte ihn für die Mitschuld an Verbrechen gegen die Menschlichkeit, vor allem in Sierra Leone, wo er den Kampf der Rebellen mit Geld und Waffen unterstützte. Charles Taylor lebte bereits… Weiterlesen »50 Jahre Haft für Liberias Ex-Staatschef Charles Taylor

Gefoltertes Mädchen in Afghanistan: Schwiegereltern verurteilt

Folter und Menschenrechtsverletzungen: Nachdem die 15jährige Sahar Gul im Dezember vergangenen Jahres schwer verletzt aufgefunden worden war, erging nun das Urteil gegen ihre Schwiegereltern. Die zehnjährige Haftstrafe erscheint Menschenrechtsaktivisten jedoch als zu milde. So kritisiert Huma Safi, Aktivistin bei „Frauen für afghanische Frauen“: „Wie kann jemand, der ein Mädchen fast… Weiterlesen »Gefoltertes Mädchen in Afghanistan: Schwiegereltern verurteilt