Schlagwort-Archive: Syrien

Kinderarbeit, Menschenhandel und Ausbeutung – Das Schicksal von Millionen geflüchteten Minderjährigen

Syrisches Flüchtlingskind bei der Arbeit Der syrische Flüchtling Mahmoud arbeitet in einem Fischgeschäft nahe seiner Unterkunft im Libanon, um seine Familie zu versorgen. | Bild (Ausschnitt): © Photo Unit [CC BY-NC 2.0]  - Flickr Weltweit sind heute ca. 79,5 Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Elend. Rund 40 Prozent von ihnen sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Damit sind so viele Minderjährige auf der Flucht wie noch nie. Ob im Herkunftsland, im Transit oder in Europa: Geflüchtete Minderjährige sind besonders gefährdet, Opfer von Kinderarbeit, Menschenhandel und Ausbeutung zu werden. Internationale Organisationen schätzen, dass je nach Fluchtroute zwischen 40 und 75 Prozent der geflüchteten Minderjährigen ausgebeutet werden.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Syrienkonflikt: Existenzsicherung durch Kinderarbeit

Refugee Flüchtlingskind in einem der Flüchtlingslager | Bild (Ausschnitt): "Refugees" © Global Panorama [CC BY-SA 2.0]  - flickr Bewaffnete Konflikte werden meist von erwachsenen Entscheidungsträgern begonnen und geführt. Doch die Last sowie die Folgeerscheinungen der Kriege trägt meist die minderjährige Bevölkerung, welche die Folgen meist direkt zu spüren bekommt. Das ist auch im Syrienkonflikt der Fall. Die Kinder in Syrien sind die größten Opfer der langanhaltenden Eskalation. Den meisten der betroffenen Kinder wird der Zugang zur Bildung verwehrt, aber was noch schlimmer ist: Viele müssen hart arbeiten um das tägliche Überleben der Familie und die eigene Existenz zu sichern
Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kinder in der Türkei arbeiten für unsere Schuhe

 Während sich Mütter um ihre Babys kümmern, müssen die älteren Kinder in der Türkei in Schuhfabriken arbeiten, um ihre Familie finanziell zu unterstützen | Bild (Ausschnitt): © UN Women Europe and Central Asia [CC BY-NC 2.0]  - flickr In einem Bericht der Kinderrechtskommission der Amed-Sektion des Menschenrechtsvereins IHD wird erneut deutlich, wie schlecht es um die Rechte der Kinder in der Türkei steht. Die schutzbedürftigste Gruppe leidet permanent unter Gewalt, sexuellem Missbrauch, Kinderarbeit, Kinderheirat oder den Folgen eines unzureichenden Bildungssystems. Obwohl Recep Tayyip Erdoğan die Bekämpfung der Kinderarbeit in seinem Land versprach und das Arbeiten erst ab 15 Jahren erlaubt ist, finden weiterhin Verstöße gegen diese Regeln statt.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kinder in Krisenregionen besonders anfällig für Kinderarbeit

Kind Jemen Krisen Kinder leiden in Krisen am stärksten | Bild (Ausschnitt): © Rod Waddington [CC BY-SA 2.0]  - Wikimedia Commons Naturkatastrophen und gesellschaftliche Krisen bringen Millionen Menschen dazu zu flüchten. Über 50 Prozent sind unter 18 Jahre alt - viele von ihnen unbegleitet. Kinder sind besonders verwundbar, was sie zu den größten Opfern in Krisensituationen macht. Sie sind sowohl auf physischer, psychischer als auch auf der rechtlichen Ebene gefährdeter als Erwachsene.
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Lernen statt Kämpfen – Kindernothilfe fordert mehr Engagement der Bundesregierung gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Kind Patronen Soldat Viele Kinder in Krisengebieten werden als Soldaten rekrutiert | Bild (Ausschnitt): © Pierre Holtz / UNICEF CAR /  [CC BY-SA 2.0]  - Wikimedia Commons Jedes fünfte Kind wächst in einem Konfliktgebiet auf. Save the children spricht von weltweit 420 Millionen Kinder in Kriegen und Konflikten 2017.Orte, welche für Kinder normalerweise Schutz bedeuten sollten, werden angegriffen: Zwischen 2013 und 2017 gab es über 12.700 Angriffe auf Bildungseinrichtungen. Kinder sind aber nicht immer nur zivile Angriffsziele. Sie werden auch eingesetzt, denn viele Kinder müssen kämpfen. Sie lernen zu töten, statt in der Schule zu lernen.
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Syrische Flüchtlingskinder schuften in der Türkei für europäische Modeunternehmen

 In den Flüchtlingslagern erfahren mehr Kinder Bildung als außerhalb der Camps. Dort müssen viele der syrischen Flüchtlingskinder arbeiten | Bild (Ausschnitt): © United Nations Development Programme [CC BY-NC-ND 2.0]  - Flickr Vor allem Minderjährige leiden unter den Bedingungen. Laut der Menschrechtsorganisation Human Rights Watch sind zwei Drittel der syrischen Flüchtlingskinder in der Türkei als Arbeiter tätig, anstatt die Schule zu besuchen. Dies wird durch mehrere Faktoren begünstigt. Unzureichende Sprachkenntnisse und der mangelnde Zugang zu arabischen Bildungszentren erschweren den Schulbesuch. Hinzu kommt die Armut unter den Geflüchteten. Eine Mitarbeiterin einer türkischen Menschenrechtsorganisation sieht das Problem auch in der Denkweise einiger türkischer Einwohner. Demnach erachtet ein Teil der Bevölkerung Kinderarbeit als unproblematisch und empfindet die Beschäftigung von Minderjährigen in erster Linie als Unterstützung für syrische Familien.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar