Studie

Was denken Mode-Kunden über Nachhaltigkeit?

In der Studie „Konsum-Ethik 2007“ untersuchte das Trendbüro Hamburg im Auftrag des Einzelhändlers Otto ethische Fragen aus Sicht der Konsumenten. Seit Jahren beschäftigt sich die Firma Otto mit ökologischen und sozialen Fragen und will ihr Angebot von „fairer Mode“ vergrößern. Die Studie setzt sich zusammen aus Experten-Interviews sowie Umfragen von… Weiterlesen »Was denken Mode-Kunden über Nachhaltigkeit?

Schwarze Zukunft für Kinder in China?

In ihrem neuen Bericht „China: Die menschlichen Kosten des Wirtschaftswunders“, beschreibt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International die menschenunwürdigen Bedingungen, unter denen Wanderarbeiter in China zu leiden haben. Diese Bedingungen wirken sich auch auf das Leben ihrer Kinder aus. Obwohl die chinesische Verfassung jedem Bürger offiziell das Recht auf eine neunjährige Schulbildung… Weiterlesen »Schwarze Zukunft für Kinder in China?

Indische Kinderarbeiter werden gezählt

2001 schätzte das indische Arbeitsministerium die Zahl der Kinderarbeiter auf 12,6 Mio.Andere Schätzungen gehen von bis zu 60 Mio. Arbeitern in Indien unter 14 Jahren aus. Die genaue Anzahl will die indische Regierung nun in einer Studie feststellen, um den Kindern besser helfen zu können. Dafür wurden 40 Nicht-Regierungsorganisationen(NGOs) engagiert,… Weiterlesen »Indische Kinderarbeiter werden gezählt

Neue Studie über internationale Handels- und Sozialpolitik

Die Welthandelsorganisation (WTO) hat zusammen mit der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) eine Studie über die Beziehung zwischen Handel und vorherrschenden Arbeitsverhältnissen veröffentlicht. Als Produkt gemeinsamer Recherchearbeit von den beiden Institutionen soll die Studie einen möglichst neutralen Überblick über die wissenschaftliche Literatur in diesem Bereich bieten. Im Fokus der Studie stehen vor… Weiterlesen »Neue Studie über internationale Handels- und Sozialpolitik

Levi’s gegen fairen Lohn

Die „Ethical Trading Initiative“ (ETI) ist eine Organisation, die seit 1988 die Einführung ethischer Standards für Unternehmen fordert. Danach müssen alle Mitgliede bestimmte Grundprinzipien akzeptieren wie zum Beispiel das Verbot von Kinderarbeit und die Garantie einer existentiellen Lebensgrundlage. Die Firma Levi’s weigerte sich jedoch, letzteres zu akzeptieren. Laut Firmensprecher sei… Weiterlesen »Levi’s gegen fairen Lohn

Kinderarbeit in Kambodscha: ein ausgeprägtes Problem

Die Zahlen des neuen Berichts der Weltbank über Kinderarbeit in Kambodscha sind alarmierend: 1,5 Millionen Kinder müssen arbeiten. Das sind 40 Prozent der Kinder im Alter von 7 bis 17 Jahren. 61% der Kinder sind gefährlichen Arbeitsbedingungen ausgesetzt. 90 Prozent der arbeitenden Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren… Weiterlesen »Kinderarbeit in Kambodscha: ein ausgeprägtes Problem