Schweiz

Das Eis im Sommer – Ein bitter-süßer Genuss

Endlich sommerliche Temperaturen – da gehört das Eis für viele als fester Bestandteil einfach dazu. Die süße Abkühlung erfreut sich in Deutschland äußerster Beliebtheit: Jährlich werden pro Person etwa acht Liter Eis, also ungefähr 120 Kugeln, konsumiert. Doch wie in vielen anderen Produkten auch, steckt im Eis oft eine sehr problematische Zutat: Palmöl. Billiger als Vollmilch und Sahne macht es das Eis cremiger und lässt es langsamer schmelzen. Doch nicht nur im Eis findet es Verwendung: In zahlreichen Lebensmitteln, darunter vielen Süßwaren, ebenso wie in Kosmetikprodukten steckt Palmöl.

Unfairer Handel: Westafrikanische Kakaobauern erhalten nur sechs Prozent

Schokolade gibt es in Supermärkten hierzulande in allen erdenklichen Formen, ob quadratisch, dreieckig oder in Gestalt eines Osterhasen. Die großen Süßwarenhersteller wie Nestle, Mondelez und Ferrero bieten uns passend zu allen Festen, die wir feiern, süße Versuchungen aus Schokolade an. Die wichtigste Zutat, die Kakaobohne, wächst aber vor allem in… Weiterlesen »Unfairer Handel: Westafrikanische Kakaobauern erhalten nur sechs Prozent

Baden-Württemberg: Gesetzentwurf bezüglich des Nachweises für Grabsteine

Vor weniger als einem Monat verabschiedeten alle vier Landtagsfraktionen Baden-Württembergs einen Gesetzentwurf, der den Kommunen Rechtssicherheit bei ihren Friedhofssatzungen bringen soll. „Ziel des Gesetzentwurfs ist es, Anforderungen an den Nachweis für Grabsteine und Grabeinfassungen, die aus fairem Handel stammen und ohne ausbeuterische Kinderarbeit hergestellt wurden, auszustellen, um Gemeinden eine Grundlage… Weiterlesen »Baden-Württemberg: Gesetzentwurf bezüglich des Nachweises für Grabsteine

Schweizer Unternehmen fördert unter der Hand Gold aus Kinderarbeit

2014 importierte die Schweizer Raffinerie Valcambi mehrere Tonnen Gold aus Togo. In Togo wird aber gar kein Gold abgebaut- laut dem Bericht „Ein goldenes Geschäft“ der Erklärung von Bern stammt das als togolesisch deklarierte Gold tatsächlich aus Burkina Faso. Die Arbeitskräfte in den dortigen Minenwww.evb.ch/fileadmin/files/documents/Rohstoffe/BD_2015_Investigation-Gold.pdf sind zu 30- 50 Prozent… Weiterlesen »Schweizer Unternehmen fördert unter der Hand Gold aus Kinderarbeit

Fair produziertes Gold bald auch in Deutschland erhältlich

Gold kaufen wird in Zukunft noch schöner werden. Fair gehandeltes Gold soll bald in Deutschland auf den Markt kommen. In Großbritannien wurde bereits vor vier Jahren ein Gütesiegel für Gold vorgestellt. Die Fair-trade Labelling Organization (FLO) hatte zusammen mit der Alliance for Responsible Mining (ARM) das Siegel auf den Markt… Weiterlesen »Fair produziertes Gold bald auch in Deutschland erhältlich

Ghanas Kinder riskieren ihre Gesundheit in Goldfabriken

Tausende Kinder arbeiten unter gefährlichen Bedingungen in Ghanas Goldindustrie. Vergangenen Mittwoch veröffentlichte Human Rights Watch einen umfassenden Bericht zu Kinderarbeit in der Goldproduktion Ghanas. In diesem Report wird auf die Gefahr hingewiesen, dass internationale Goldraffinerien von Kinderarbeit profitieren könnten. Diese arbeiten in nicht-lizensierten Minen, was gegen ghanaisches und internationales Recht… Weiterlesen »Ghanas Kinder riskieren ihre Gesundheit in Goldfabriken