Schlagwort-Archive: Rat

Straßenkinder in Ägypten

Die Zahl der Straßenkinder nimmt in Ägypten stetig zu. Deshalb wurde bereits im Jahr 2003 ein nationaler Aktionsplan zum Schutz und der Wiedereingliederung von Straßenkindern entworfen, dessen Umsetzung sich allerdings als problematisch erweist. Ein nationaler Rat wurde mit der Koordinierung von NGOs und Regierungsorganisationen betraut, auch, um das öffentliche Ansehen ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Uelzen: Bürgermeister stellt sich auf die Seite des Antragsstellers

Der Bürgermeister der Stadt Uelzen, Otto Lukat (SPD), hat sich nun auf die Seite der Kreis-Grünen geschlagen. Der Antrag auf Verzicht von Produkten aus Kinderarbeit sei ein „berechtigtes Anliegen, so Lukat. Weiterhin sprach er sich für ein Qualitätssiegel aus, das garantieren soll, dass Produkte nicht aus Kinderarbeit stammen. ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

EU soll im Kampf gegen Kinderarbeit mehr unternehmen

„Die Europäische Union kann mehr tun, um Kinderarbeit weltweit zu bekämpfen.“ Das war die einstimmige Schlußfolgerung eines heute von der Europäischen Kommission veröffentlichten Berichts, der sich mit der Bekämpfung von Kinderarbeit befasst. Der Bericht schließt an den Aufruf des holländischen Außenministers Maxime Verhagen an, der mehr konkrete Maßnahmen der EU ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Holzwickede gegen ausbeuterische Kinderarbeit

Der Rat der Gemeinde Holzwickede hat noch vor der Sommerpause einstimmig den Beschluss gefasst, die Magna Charta Ruhr.2010 zu unterzeichnen. Die Gemeinde will ihre Vergabepraxis langfristig so gestalten, dass Produkte aus ausbeuterischer Kinderarbeit ausgeschlossen werden. Gleichzeitig soll der Beschluss auch ein Appell an die Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen sein, ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Kinderarbeit nimmt überhand im Norden von Namibia

„Andere Kinder seines Alters oder älter besuchen die Schule, während er zurückgelassen wird, um Rinder zu hüten“, sagt Theresia Shekupe, Mutter von drei Kindern, mit Tränen in den Augen. Die 34jährige ist nur eine unter vielen Frauen, deren Kinder im Norden Namibias zu Kinderarbeit gezwungen werden. Angelica Mukarukua, stellvertretende Ministerin ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Ibbenbüren sagt NEIN zu ausbeuterischer Kinderabeit

In seiner letzten Sitzung des Jahres 2008 hat der Rat der Stadt Ibbenbüren einstimmig beschlossen, in Zukunft im Rahmen der Möglichkeiten darauf hinzuwirken, dass Produkte aus ausbeuterischer Kinderarbeit bei der Stadt Ibbenbüren keine Verwendung finden. Der Antrag war vor einigen Monaten von der örtlichen Arbeitsgruppe des Kinderhilfswerks terre des hommes ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter öffentliche Auftraggeber | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar