Peru

Unter bestimmten Bedingungen kann Kinderarbeit erlaubt werden

Kinderarbeit wird oft als krasse Missachtung der Menschenrechte angesehen. In Peru aber fordern Kinder das Recht zur legalen Anstellung als alternative zur ausbeuterischen Kinderarbeit. Für solche Kinderrechte und eine bessere Lebensqualität für Arbeiter unter dem gesetzlichen Mindestalter wirbt die “Manthoc Child and Adolescent Workers’ Association“. Die Mitglieder von Manthoc, zwischen… Weiterlesen »Unter bestimmten Bedingungen kann Kinderarbeit erlaubt werden

Appell an Bundesregierung!

Kinderarbeit in den Bergwerken Perus Umwelt- und Menschenrechtsaktivisten der Kampagne `Bergwerk Peru` appellieren mittels einer Postkartenaktion an Bundeskanzlerin Angela Merkel sich bei ihrem Besuch des Gipfeltreffens der Europäischen Union, den Staaten Lateinamerikas und der Karibik (EU-LAC-Gipfel) für die Einhaltung internationaler Umwelt- und Sozialstandards einzusetzen. Der 6. EU-LAC-Gipfel, welcher die `strategische… Weiterlesen »Appell an Bundesregierung!

Keine Silvesterknaller aus Kinderarbeit!

© André Karwath Die österreichische Jugendorganisation Jugend Eine Welt – Don Bosco Aktion Austria ruft in einer aktuellen Meldung auf, keine Feuerwerkskörper zu kaufen, die in ausbeuterischer Kinderarbeit entstanden sein könnten. Der größte Feuerwerksproduzent weltweit sei China, gefolgt von Indien und einigen Staaten in Mittel- und Südamerika wie Peru, Guatemala… Weiterlesen »Keine Silvesterknaller aus Kinderarbeit!

Fair gehandelte Mode mit Kultstatus

Die Boutique Belleville in Berlin Mitte achtet streng darauf nur fair gehandelte Ware anzubieten wie die taz in ihrer Wochenendausgabe vom 28./29.Oktober 2006 berichtete. Dabei verlässt sich die Besitzerin Fredericke Winkler nicht auf Gütesiegel, sondern überzeugt sich selbst davon wie und wo die Ware der einzelnen Labels produziert wird. Neben… Weiterlesen »Fair gehandelte Mode mit Kultstatus

Treffen gegen Kinderarbeit in Ecuador

Wie können die Regierungen Latein Amerikas Kinderarbeit abschaffen? Das ist die Frage des Treffens „Encuentro Internacional Proniño“ in Quito. Mehr als 100 Experten und Behördenmitarbeiter aus alle Länder der Latein Amerika -Argentinien, Nicaragua, Panama, Peru…- treffen sich, um Aktionspunkte gegen Kinderarbeit festzulegen. Alle Akteure der Gesellschaft werden gefragt, damit das… Weiterlesen »Treffen gegen Kinderarbeit in Ecuador