Minen

Soziale Verantwortung deutscher Firmen in Brasilien?

„Die Zeit“ berichtet über das ausgeprägte Problem der Kinderarbeit in Brasilien. Oft werden Kinder ausgebeutet und können keine Schule besuchen. Brasilianischen Unternehmen, wie zum Beispiel die Bergbaufirma „Minas Talco“, profitieren von dieser billigen Arbeitskraft, aber deutsche Unternehmen seien auch verwickelt: Nach Angaben des brasilianischen Social Observatory Institute vom März 2006… Weiterlesen »Soziale Verantwortung deutscher Firmen in Brasilien?

Britische Unternehmen wollen keine Kinderarbeit in indischen Steinbrüchen mehr

Die britische Zeitung, „The Guardian“ berichtet über Menschenrechtsverletzungen, insbesondere Kinderarbeit in indischen Steinbrüchen. In dieser Industrie arbeiten eine halbe Millionen Menschen: ein Fünftel davon sind Kinder. Diese müssen stundenlang mit Hammer und Meißel durch die Minen kriechen. Experten behaupten, dass ein Tod pro Tag nicht selten ist. Trotzdem ist das… Weiterlesen »Britische Unternehmen wollen keine Kinderarbeit in indischen Steinbrüchen mehr

Kinderarbeit in Minen

Der neue Kinofilm „Blood Diamond“ hat die Diskussion um Blutdiamanten, mit denen Armeen und Rebellen in der Dritten Welt ihre Kriege finanzieren, neu angeheizt. Viel wird über diese illegalen Diamanten geredet, betont ein Journalist auf der Website Alertnet, aber zu wenig über die Kinder, die im Bergwerk arbeiten. Die britische… Weiterlesen »Kinderarbeit in Minen

Studie über Arbeitsbedingungen in der indischen Steinindustrie

Anlässlich des Welttages gegen Kinderarbeit veröffentlicht der Verein Südwind eine Studie über die Arbeitsbedingungen in der Steinbauindustrie in Indien. Von den Arbeitern, die unter den schlechten Bedingungen in den Minen leiden, sind mindestens 15 Prozent Kinder. Die Bundesrepublik Deutschland zählt zu den größten Abnehmern des indischen Steinexportgewerbes. Südwind e.V. ruft… Weiterlesen »Studie über Arbeitsbedingungen in der indischen Steinindustrie