Laos

Produktionsstandort Myanmar: Unternehmen profitieren von Kinderarbeit

In Myanmar gibt es rund 18 Millionen Kinder unter 18 Jahren. Davon sind mehr als 12 Millionen zwischen 5 und 17 Jahren. Dies geht aus einer Volkszählung von 2014 hervor. Schätzungsweise müssen davon 1,3 Millionen Kinder täglich arbeiten, vornehmlich die aus den armen ländlichen Regionen. Im Februar wurde bei einem… Weiterlesen »Produktionsstandort Myanmar: Unternehmen profitieren von Kinderarbeit

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

Bittere Delikatessen: Meeresfrüchte aus Kinderarbeit

Jedes fünfte Kind in Myanmar geht nicht in die Schule, sondern arbeiten, um seine Familie zu unterstützen. Seit sich die Wirtschaft Myanmars dem Weltmarkt geöffnet hat, ist der Bedarf an Arbeitskräften stark gestiegen. Das gilt auch für die Fischerei. Gerade in diesem Sektor arbeiten besonders viele Kinder. Teilweise dauern ihre Schichten zwölf Stunden.

Sextourismus auf den Philippinen nimmt zu

Der katholische Bischof Pedro Arigo von den Philippinen hat vor einigen Tagen die Regierung dazu aufgerufen, etwas gegen den wachsenden Sextourismus im Land zu unternehmen. Vor allem auf der Insel Palawan, einer bekannten Touristeninsel, lässt sich in letzter Zeit eine erschreckende Entwicklung beobachten. Der Tourismus ist in dieser Region in… Weiterlesen »Sextourismus auf den Philippinen nimmt zu

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128

Laos soll Gesetze gegen Kinderarbeit verschärfen

Neue offizielle Zahlen, welche auf von 2010 andauernde Recherchen basieren, zeigen: 170.000 Kinder in Laos verrichten Kinderarbeit. 70% davon arbeiten über 49 Stunden in der Woche, um ihre Familien zu unterstützen. Zudem wird berichtet, dass 130.000 der arbeitenden Kinder riskante Tätigkeiten verrichten. Besonders viele Minderjährige arbeiten mit giftigen Chemikalien, in… Weiterlesen »Laos soll Gesetze gegen Kinderarbeit verschärfen

Weltweiter Kinderhandel nimmt zu

25 Milliarden Euro! Auf diese Zahl beziffert sich – der Europäischen Kommission zufolge – der jährliche Profit aus weltweitem Menschenhandel. Drei Viertel der Betroffenen sind Frauen und Mädchen. Die Handelsrouten verlaufen von Laos und Birma über Thailand nach Südafrika. Minderjährige werden aber auch aus südostasiatischen Ländern nach Europa oder in… Weiterlesen »Weltweiter Kinderhandel nimmt zu

ILO unterstützt Laos im Kampf gegen Kinderarbeit

Laut ILO-Angaben gilt Laos als eines der Länder mit den höchsten Raten an Kinderarbeit. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass Laos eine überaus junge Bevölkerungsstruktur aufweist. So ist in diesem Land über 50 % der Gesamtbevölkerung unter 20 Jahren. Darüber hinaus wird Laos ebenfalls von großer Armut heimgesucht, sodass vielen… Weiterlesen »ILO unterstützt Laos im Kampf gegen Kinderarbeit