Kunst

Orthodoxe Klöster in Russland beuten Kinder aus

In Russland wird aktuell der Skandal um das Kinderobdach im St. Bogolubsky Kloster in der Nähe von Moskau diskutiert. Nachdem dort ein paar Novizinnen (minderjährige Nonnen) entlaufen sind, wurden der breiten Öffentlichkeit Tatsachen über die Misshandlung von Kindern und ausbeuterischer Kinderarbeit im Kloster bekannt. Die entlaufenden Kinder haben bei der… Weiterlesen »Orthodoxe Klöster in Russland beuten Kinder aus

Eine Möbel-Rieger-School in Indien

Das Aalener Einrichtungshaus Möbel Rieger GmbH importiert seit je her Teppiche aus Indien. Während einer Geschäftsreise durch den Norden des Landes, beobachtete Franz Rieger, Geschäftsführer des Traditionsunternehmens, knüpfende Kinder in einer Teppichmanufaktur. Dies nahm er zum Anlass, sich für die dort arbeitenden Kinder einzusetzen. Aus dem nordindischen „Teppichgürtel“ stammen circa… Weiterlesen »Eine Möbel-Rieger-School in Indien

4 Kinder erhalten Tapferkeitspreis

Bangalore/ Indien. Vier Kinder wurden ausgewählt, die den Tapferkeitspreis heute in Bal Bhavan erhalten werden. Sie zeigten außergewöhnliche Beherztheit und Geistesgegenwart bei der Unterstützung Anderer in gefährlichen Situationen. Acht weitere Kinder erhielten Preise aufgrund außergewöhnlicher Talente in Sport, Kultur, Wissenschaft und Kunst. Die Auszeichnungen, bestehend aus ehrenvollen Erwähnungen sowie insgesamt… Weiterlesen »4 Kinder erhalten Tapferkeitspreis

Shoppingportal setzt auf Handarbeit und Fairness

Mit der Website Notmassproduced.com eröffnet ein neues unabhängiges Shoppingportal, das auf Einzigartigkeit und Qualität setzt. Die Gründerin Fiona Marschall erklärt, sie wolle eine Verkaufsplattform in erster Linie für europäische Designer und Künstler vieler Richtungen bieten und gleichzeitig für Kunden, die von billiger Massenware gelangweilt seien. Die Kunst des Handwerks zu… Weiterlesen »Shoppingportal setzt auf Handarbeit und Fairness

‚Mir is`wurscht!‘

TV-Spot gegen ausbeuterische Produktionsbedingungen! Die entwicklungspolitische Organisation `SÜDWIND` hat in Zusammenarbeit mit der Klasse für Grafikdesign der österreichischen Universität für angewandte Kunst einen 30-Sekunden langen TV-Spot gegen ausbeuterische Arbeitsverhältnisse produziert. Entgegen der Redewendung „Mir `is wurscht“ (gleichgültig) soll der Spot, mit dem gleichnamigen Titel, die Problematiken illustrieren, welche hinter der… Weiterlesen »‚Mir is`wurscht!‘

Kunst zum Thema Kinderarbeit

„Art Goes Heiligendamm“ ist der Name eines großangelegten Kunstprojekts, das anlässlich des G8-Gipfels vom 24. Mai bis zum 9. Juni im Stadtraum von Rostock geplant ist. Ziel des Projektes ist es, die Globalisierung in all ihren Komponenten darzustellen. Das Thema Kinderarbeit nimmt dabei folglich eine zentrale Rolle ein. Gleich zwei… Weiterlesen »Kunst zum Thema Kinderarbeit