Kanada

Elektroautos aus Kinderarbeit: Kobaltabbau im Kongo

Ab Mitte der 2020er werden laut Mobilitätsforschern 15 Prozent der Neuwagen in Deutschland elektrisch betrieben sein – das sind 15 bis 20 Millionen neue Elektroautos im Jahr 2025. Diese gelten als umweltfreundlich, sauber und nachhaltig und damit als Alternative zu herkömmlichen Fahrzeugen. Die sind durch ihren CO2-Ausstoß schlecht für die Umwelt und zudem vom endlichen Rohstoff Erdöl angetrieben. Dass moderne Elektroautobatterien bzw. –akkus aber auch seltene Metalle wie Lithium oder Kobalt benötigen, ist vielen nicht bewusst. Laut Schätzungen wird allein die Automobilindustrie im Jahr 2035 122.000 Tonnen Kobalt für die Akkus von Elektrofahrzeugen benötigen.

Usbekistans Baumwolle: Wie die Weltbank staatlich organisierte Zwangs- und Kinderarbeit finanziert

Die Weltbank ist in den letzten Jahren zunehmend dem Vorwurf ausgesetzt, mit ihren Krediten das Zwangsarbeitssystem Usbekistans mitzufinanzieren.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403

Es gibt noch Kinderarbeit?!? – Bei vielen Kanadiern scheint das noch nicht angekommen zu sein

Woher kommen die Produkte in unseren Regalen, die man zu jeder Jahreszeit kaufen kann, obwohl sie im Verkaufsland keine Saison haben? Eine Umfrage von der Nichtregierungsorganisation World Vision Kanada ergab, dass mehr als die Hälfte der knapp 1.000 befragten Kanadier nicht davon ausgeht, dass in den gekauften Produkten Kinderarbeit steckt.… Weiterlesen »Es gibt noch Kinderarbeit?!? – Bei vielen Kanadiern scheint das noch nicht angekommen zu sein

Kinderarbeit – Nicht nur ein Problem in Entwicklungsländern

Im Juli dieses Jahres starb der 15 Jährige Christopher Lawrence bei einem Arbeitsunfall in einer Kiesfabrik in Kanada. Legal angestellt, arbeitete er vor dem Vorfall erst seit wenigen Wochen dort. Am Morgen des 19. Juli finden Notärzte den Jugendlichen tot auf, verfangen in einem Fließband. Dieser Vorfall zeigt, dass Kinderarbeit… Weiterlesen »Kinderarbeit – Nicht nur ein Problem in Entwicklungsländern

Kinderarbeit in Thailand lässt nach

Laut Angaben der ILO hat sich die Situation in Thailand hinsichtlich Kinderarbeit deutlich gebessert. Die Verbesserungen kommen infolge des Abkommens No.182 der ILO. Dieses Abkommen hat zum Ziel, ausbeuterische Kinderarbeit zu bekämpfen. Es soll Kinder vor illegalem Kinderhandel und Kinderprostitution schützen.  Schon seit mehr als zwei Jahren hat die ILO… Weiterlesen »Kinderarbeit in Thailand lässt nach

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183

Edathy, Azov und die Kinderpornoindustrie

Der Fall Edathy hat in den vergangenen Tagen die Diskussion über Kinderpornographie neu entfacht. Unklarheit besteht weiterhin darin, was als kinderpornographisch angesehen wird. Denn in unterschiedlichen Ländern gibt es eine unterschiedliche Rechtslage: In Deutschland ist die bloße Darstellung von leicht bekleideten oder nackten Kindern erst einmal nicht verboten. Erst wenn… Weiterlesen »Edathy, Azov und die Kinderpornoindustrie

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220