Joseph Kony

Zentralafrika versinkt weiterhin im Chaos – Wird die UN eingreifen?

„Das Land ist am Rande des Völkermords“, so urteilte der französische Außenminister, Laurent Fabius, vergangenen Donnerstag über die Zentralafrikanische Republik. Die letzten Wochen berichteten wir laufend über die neuesten Ereignisse in dem Land und konnten seit dem Regierungsputsch der Seleka keine positive Wendung vermerken. Im Gegenteil, man möchte meinen, die… Weiterlesen »Zentralafrika versinkt weiterhin im Chaos – Wird die UN eingreifen?

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123

Nonne erhält internationalen Flüchtlingspreis im Kampf gegen Joseph Kony

Die Nonne Angélique Namaika engagiert sich bereits seit zehn Jahren für die Rehabilitierung ehemaliger Kindersoldaten und Opfer sexueller Gewalt im Nord-Kongo, die unter dem „Warlord“ Joseph Kony leiden. Sie gibt in erster Linie geflüchteten Frauen die Hoffnung auf ein besseres und gerechteres Leben, indem sie ihnen neue Lebenswege aufweist. Nun… Weiterlesen »Nonne erhält internationalen Flüchtlingspreis im Kampf gegen Joseph Kony

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332

„KONY 2012“ – Ein Jahr später

Vor fast genau einem Jahr veröffentlichte die Organisation Invisible Children zusammen mit Regisseur Jason Russell das Video „KONY 2012“, einen 30-minütigen Film, der innerhalb kürzester Zeit knapp hundert Millionen Klicks weltweit erreichte. Das Video schildert die Gräueltaten des Warlords Joseph Kony und seiner Lord’s Resistance Army (LRA), die systematisch vergewaltigt,… Weiterlesen »„KONY 2012“ – Ein Jahr später

Rebellenchef Kony ist nicht zu fassen

Trotz der großangelegten (wenn auch kontrovers bewerteten) Internetkampagne von Invisible Children, die den Rebellenchef weltweit bekanntmachen sollte, trotz der Bemühungen von US-Armee und Soldaten der übereilt zusammengewürfelten Afrikanischen Union: Joseph Kony lässt sich nicht fassen. Der ugandische Kriegsverbrecher, der wegen Ermordungen, Rekrutierung von Kindersoldaten und Vergewaltigungen per internationalem Haftbefehl gesucht… Weiterlesen »Rebellenchef Kony ist nicht zu fassen

Uganda: Waisen- und Straßenkinder häufig Opfer von Menschenhändler-Banden

Gegenwärtig prüft das ugandische Ministerium für Geschlecht, Arbeit und soziale Entwicklung Vorwürfe, wonach in ugandischen Städten gezielt schutzlose Kinder von organisierten Menschenhändlern gekidnappt werden. So nutzen diese Banden insbesondere die prekäre Lage von Straßenkindern, Waisenkindern oder auch Insassen der Jugendstrafanstalten dazu aus, diese zu verschleppen und anschließend in der Zwangsarbeit… Weiterlesen »Uganda: Waisen- und Straßenkinder häufig Opfer von Menschenhändler-Banden