Jordanien

Teilen + unterstützen!
Syrisches Flüchtlingskind bei der Arbeit

Kinderarbeit, Menschenhandel und Ausbeutung – Das Schicksal von Millionen geflüchteten Minderjährigen

Weltweit sind heute ca. 79,5 Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Elend. Rund 40 Prozent von ihnen sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Damit sind so viele Minderjährige auf der Flucht wie noch nie. Ob im Herkunftsland, im Transit oder in Europa: Geflüchtete Minderjährige sind besonders gefährdet, Opfer von Kinderarbeit, Menschenhandel und Ausbeutung zu werden. Internationale Organisationen schätzen, dass je nach Fluchtroute zwischen 40 und 75 Prozent der geflüchteten Minderjährigen ausgebeutet werden.

Kindersoldat in Afrika

Deutsche Waffen in den Händen von Kindersoldaten

Deutschland zählt seit Jahren zu den größten Waffenexporteuren der Welt und obwohl die Ausfuhrauflagen für deutsche Waffenhersteller als hoch gelten, landen deutsche Waffen und Munition regelmäßig in den bekannten Krisen- und Kriegsgebieten dieser Erde. In einer Kampagne gegen Waffenexporte der „Hilfe für Kinder in Not“, die zur Bundestagswahl 2017 startet, wird geschätzt, dass alle 14 Minuten ein Mensch durch eine deutsche Waffe stirbt.

Kinderarbeit auf der Flucht – wenn Kinder zu Alleinernährern werden

Um aus Kriegsgebieten fliehen zu können, verkaufen Familien oft ihren ganzen Besitz. Auf der Flucht müssen auch Kinder arbeiten, um zum Unterhalt beizutragen – und werden ausgebeutet. Seit dem Beginn des Syrienkrieges im Jahr 2011 sind rund 13,5 Millionen Syrer auf der Flucht. Gut die Hälfte von ihnen sind Kinder… Weiterlesen »Kinderarbeit auf der Flucht – wenn Kinder zu Alleinernährern werden

Alarmierende Anzahl an Kinderbräuten unter syrischen Flüchtlingen steigt und steigt

Das Verheiraten von minderjährigen Mädchen ist in Syrien nichts Unbekanntes. Trotzdem stellt es eine sehr unübliche Praxis in den gebildeten Schichten dar. Doch aufgrund des wütenden Krieges ist eine Hochzeit im Kindesalter die Realität für viele geflüchtete Mädchen geworden. Dabei handelt es sich um weibliche Minderjährige, überwiegend im Alter von… Weiterlesen »Alarmierende Anzahl an Kinderbräuten unter syrischen Flüchtlingen steigt und steigt

Syrische Flüchtlingskinder – Verlust von Bildung einer ganzen Generation

„Ich war einer der Besten in meiner Klasse, und ich mochte es wirklich, lesen zu lernen.“ Seit drei Jahren geht der neunjährige Mohammed nicht mehr zur Schule. 2012 floh er mit seiner Familie vor dem Bürgerkrieg aus Syrien in die Türkei. Nun arbeitet er täglich 11 Stunden, um das Überleben… Weiterlesen »Syrische Flüchtlingskinder – Verlust von Bildung einer ganzen Generation