Zum Inhalt springen

Guatemala

Guatemala: Wenn Kinder ihre Kindheit nicht erleben dürfen

Im Verwaltungsbezirk Sololá, im Westen Guatemalas, gehören arbeitende Kinder zum Alltag. Sie beginnen zum Teil schon im Alter von 5 Jahren. In Sololá ist Kinderarbeit so üblich, dass die Vorfälle so gut wie nie gemeldet werden. In staatlichen Statistiken sind somit die wenigsten Fälle von Kinderarbeit erfasst. Ana ist ein… Weiterlesen »Guatemala: Wenn Kinder ihre Kindheit nicht erleben dürfen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166

Vom Freiwilligendienst zum Voluntourismus

Immer häufiger entscheiden sich vorwiegend junge Menschen dazu, ein Jahr ins Ausland zu gehen, um vor Ort zu „helfen“. Sie lernen eine neue Kultur kennen, verbessern ihre Sprachkenntnisse oder erlernen eine neue Sprache. Außerdem verändert sich bei vielen nach einem längeren Auslandsaufenthalt der Blick auf die Welt. Wenn ein Freiwilliger… Weiterlesen »Vom Freiwilligendienst zum Voluntourismus

Letzter Ausweg: Kinder fliehen aus Angst in die USA

Immer mehr Kinder aus Mittelamerika sind aus Gründen der Armut und Gewalt gezwungen, in den Norden zu fliehen. Besonders die USA gelten als primäres Ziel der Flüchtlingsströme. Familien aus Honduras, Guatemala oder auch El Salvador wollen ihre Kinder nicht zuletzt auch vor den Fängen der Drogenbanden in Mittelamerika behüten. Daher… Weiterlesen »Letzter Ausweg: Kinder fliehen aus Angst in die USA

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75

Sozialer Schutz als Schlüsselrolle im Kampf gegen Kinderarbeit

Kürzlich veröffentlichte die ILO einen Bericht über weltweite Kinderarbeit und kommt zu dem Schluss, dass sozialpolitische Maßnahmen einen entscheidenden Beitrag zur Bekämpfung der Kinderarbeit leisten. Weltweit gibt es rund 215 Millionen arbeitende Kinder. Über die Hälfte von ihnen sind von den schlimmsten Formen der Kinderarbeit betroffen – dazu zählt beispielsweise… Weiterlesen »Sozialer Schutz als Schlüsselrolle im Kampf gegen Kinderarbeit

Kinderarbeit in Zentralamerika

Nach jüngsten Angaben der ILO gibt es in Zentralamerika rund 2,5 Millionen arbeitende Kinder. Viele von ihnen beginnen bereits im Alter von fünf Jahren zu arbeiten. Als Gründe werden vor allem die Armut der Familie und der Ausschluss aus dem Bildungssystem genannt. Auf dem Land übernehmen Kinder häufig gefährliche und… Weiterlesen »Kinderarbeit in Zentralamerika

Reise ins „gelobte Land“ – Die gefährliche Fahrt der Kindermigranten aus Mittelamerika

Tag für Tag versuchen Kinder und Jugendliche aus Mittelamerika ohne Papiere über den mehrere tausend Kilometer weiten Weg nach Norden in die USA zu gelangen. Laut Angaben der Nationalen Einwanderungsbehörde Mexikos ist die Zahl festgenommener und in ihr Heimatland zurückgewiesener Kinder und Jugendlicher unter 18 Jahren in der ersten Jahreshälfte… Weiterlesen »Reise ins „gelobte Land“ – Die gefährliche Fahrt der Kindermigranten aus Mittelamerika