Zum Inhalt springen

Gegenmaßnahmen

Ukraine: Kinderrechte stärken

Wenige Tage vor Start der Fußball-Europameisterschaft weisen Unicef und Fußballmanager Oliver Bierhoff auf die schwierige Lage benachteiligter Kinder in der Ukraine hin. Bierhoff, der bereits seit 1998 Unicef Kampagnen unterstützt, sieht die Aufmerksamkeit der Welt als Chance, auf die Missstände der Kinder aufmerksam zu machen. Er ruft dazu auf, trotz… Weiterlesen »Ukraine: Kinderrechte stärken

Punjab: Wiedereingliederung geretteter Kinderarbeiter

Punjabs Arbeitsminister Surjit Kumar Jayani gab am Sonntag bekannt, dass die Landesregierung neue Programme einführe, um die 1.959 Kinderarbeiter, die im letzten Jahr gerettet wurden, wiedereinzugliedern. Jayani sagte, dass in den 22 Distrikten Punjabs 1.802 Arbeitgeber Minderjährige beschäftigten. Er fügte hinzu, dass bereits 1.959 Kinderarbeiter gerettet wurden. Die meisten der… Weiterlesen »Punjab: Wiedereingliederung geretteter Kinderarbeiter

Weitere Befreiungsaktionen in Indien

Diesen Donnerstag wurden aus einer Plastikfabrik in Delhi insgesamt 12 minderjährige Arbeiter befreit. Sie waren, nach eigenen Aussagen, gegen ihren Willen zur Arbeit gezwungen worden. Versprochene Löhne wurden nicht ausgezahlt, Arbeitspausen verweigert und maximale Arbeitszeiten überschritten. Die Rettungsaktion reiht sich in eine Serie von Gegenmaßnahmen bezüglich Kinderarbeit ein , die… Weiterlesen »Weitere Befreiungsaktionen in Indien

Mexiko: Zeichenwettbewerb soll auf Kinderarbeit aufmerksam machen

Im Rahmen des diesjährigen Weltkindertages haben in der mexikanischen Stadt Cancún Abgeordnete des Ministeriums für Arbeit und Sozialwesen (Secretaría del Trabajo y Previsión Social, kurz STPS) zu einem Wettbewerb mit dem Titel: ¡Tus ideas cuentan! aufgerufen. In Mexiko begeht man den Weltkindertag jährlich am 20. November. Mit dem Slogan, der… Weiterlesen »Mexiko: Zeichenwettbewerb soll auf Kinderarbeit aufmerksam machen

Nigeria: Maßnahmen zum Schutz von als Hexen stigmatisierten Kindern

Anlässlich des Internationalen Tags des Afrikanischen Kindes, der bereits am 16. Juni gefeiert wurde, haben sich Interessenvertreter des Landes in der nigerianischen Hauptstadt Abuja versammelt: das Ministerium für die Belange von Frauen und der Sozialentwicklung hatte zu dem Treffen geladen, um das staatliche Vorgehen im Zusammenhang mit den Misshandlungen von… Weiterlesen »Nigeria: Maßnahmen zum Schutz von als Hexen stigmatisierten Kindern