Elfenbeinküste

Teilen + unterstützen!

Ritter Sport – Engagiert gegen Kinderarbeit

In Ihrer Ausgabe vom 22.02.2008 berichtet die TAZ über Marli Hoppe-Ritter, Miteigentümerin der Alfred Ritter GmbH („Ritter Sport“), und ihr soziales Engagement. Das Portrait beinhaltet die Beschreibung eines seit über 15 Jahren laufenden Projekts in Nicaragua, wo Ritter Sport sich für ökologisch und sozial nachhaltige Anbaubedingungen einsetzt und die Abnahme… Weiterlesen »Ritter Sport – Engagiert gegen Kinderarbeit

Kinderarbeit als Preis für die „zarte Versuchung“?

Obwohl die großen Schokoladenfirmen in Westafrika vor mehr als fünf Jahren versprochen haben, Kinderarbeit abzuschaffen, werden noch immer viele Kinder gezwungen auf den Kakao-Plantagen zu arbeiten. Vor allem an der Elfenbeinküste, dem Land welches die Hälfte der gesamten Schokolade weltweit produziert, müssen Kinder meist harte Plantagenarbeit verrichten anstatt in die… Weiterlesen »Kinderarbeit als Preis für die „zarte Versuchung“?

Schuldig wegen Schokoladekonsum?

In den Niederlanden hat sich ein Journalist wegen des Verzehrs von Schokolade selbst angeklagt. Teun van de Keuken möchte damit auf die Problematik der Kinderarbeit in der Kakaoindustrie aufmerksam machen. Er reagiert mit der Selbstanklage auf die sklavenähnlichen Umstände bei Kakaoproduzenten in der Elfenbeinküste. Mit den Aussagen eines Kindes aus… Weiterlesen »Schuldig wegen Schokoladekonsum?