Bürgerkrieg

Teilen + unterstützen!
Kindersoldat in Afrika

Südsudan: 280 Kindersoldaten in Freiheit (Update)

Ein über 20 Jahre andauernder Bürgerkrieg im Sudan hat über zwei Millionen Menschen  das Leben gekostet. 2012 wurde der Sudan in ein jeweils voneinander unabhängiges Nord- und Südgebiet geteilt, dadurch mussten Familien fliehen und wurden voneinander  getrennt. Bewaffnete Truppen, wie zum Beispiel die Volksbefreiungsarmee SPLA oder die Terror Miliz „South… Weiterlesen »Südsudan: 280 Kindersoldaten in Freiheit (Update)

Syrische Flüchtlingskinder als Hauptversorger der Familie

Seit dem Ausbruch des Bürgerkriegs in Syrien im Jahr 2011 wird die Anzahl der Toten, die der Konflikt gefordert hat, auf 200 000 geschätzt. Die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte gibt an, dass jeder vierte Getötete ein Zivilist gewesen sei. 2014 ist das Jahr mit der höchsten Opferzahl. Über 76 000… Weiterlesen »Syrische Flüchtlingskinder als Hauptversorger der Familie

25 Jahre Kinderrechte – kein Grund zum Feiern

Vor 25 Jahren, am 20. November 1989, wurde die Kinderrechtskonvention von der UN-Generalversammlung angenommen. In ihr werden grundlegende Kinderrechte, wie das Recht auf Schutz im Krieg und auf der Flucht, das Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung, das Recht auf Bildung, auf Gesundheit oder das Recht auf eine Familie, elterliche… Weiterlesen »25 Jahre Kinderrechte – kein Grund zum Feiern

„Sie sollen sich an den Anblick von Blut gewöhnen“ – Kinder in den Fängen des IS

Zwei Wochen bis einen Monat – so lange dauert die Ausbildung in einem IS-Lager. Von diesen Ausbildungsstätten für Kinder gibt es viele. Sie sind gut in Syrien und im Irak verteilt. Jedes Lager beherbergt 40 bis 60 Kinder. Der IS (Islamischer Staat) hat eines erkannt: Die besten Rekruten sind Kinder,… Weiterlesen »„Sie sollen sich an den Anblick von Blut gewöhnen“ – Kinder in den Fängen des IS

Irak: Hunderttausende können nicht zur Schule gehen

Letzte Woche hat im Irak das neue Schuljahr begonnen. Dennoch werden hunderttausende Kinder den Unterricht nicht besuchen können. Aufgrund der seit Monaten andauernden Offensive islamistischer Terrormilizen sind große Teile der Bevölkerung auf der Flucht und müssen häufig in provisorischen Notunterkünften unterkommen. Im Juni dieses Jahres begannen die Kämpfer des Islamischen… Weiterlesen »Irak: Hunderttausende können nicht zur Schule gehen

Somalia: Sexueller Missbrauch und Ausbeutung durch Soldaten der Afrikanischen Union

Soldaten der Friedenstruppe AMISOM der Afrikanischen Union (AU) sollen notleidende Frauen und Mädchen seit 2013 sexuell missbraucht und ausgebeutet haben. Dies geht aus einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hervor, der am Montag vor einer Woche veröffentlicht wurde. Die Vorfälle ereigneten sich in den Stützpunkten der Friedenstruppe in Mogadishu,… Weiterlesen »Somalia: Sexueller Missbrauch und Ausbeutung durch Soldaten der Afrikanischen Union