Brasilien

Frühkindliche Bildung als Lösung im Kampf gegen Armut

Qualitativ hochwertige, vorschulische Bildungsangebote haben das Potenzial, ganze Gesellschaften nachhaltig in ihrer Entwicklung zu stärken. Das befand eine Studie der Ludwig-Maximilians-Universität München, die von der Kindernothilfe in Auftrag gegeben wurde. Frühe Förderung und Bildung erzielt demnach deutlich größere Effekte als sämtliche spätere Maßnahmen im Jugend- und Erwachsenenalter. Dabei ist es… Weiterlesen »Frühkindliche Bildung als Lösung im Kampf gegen Armut

Ansätze zur Lösung des Kinderarbeitsproblems in Lateinamerika

Wenn man die globale Ausbeutung der Kinder durch Arbeit betrachtet, gibt es verschiedene Hotspots, in denen das Phänomen häufiger auftritt und oft auch gesellschaftlich akzeptierter ist. Eines dieser Gebiete ist ein Großteil Südamerikas. Auf dem Kontinent haben sich verschiedene Taktikten etabliert, wie man mit dem Problem umgehen soll. Dementsprechend weit… Weiterlesen »Ansätze zur Lösung des Kinderarbeitsproblems in Lateinamerika

Der Tod im T-Shirt: Illegale Textilwerkstätten in Argentinien

Am 27. April starben zwei Kinder bei einem Feuer in einer illegalen Textilwerkstätte in Buenos Aíres. Die beiden Brüder wurden im Schlaf von einer Explosion überrascht und konnten nicht entkommen, da Fenster und Türen teilweise komplett zugemauert waren. Die beiden Jungen waren sieben und zehn Jahre alt und lebten zusammen… Weiterlesen »Der Tod im T-Shirt: Illegale Textilwerkstätten in Argentinien

Neuer Bericht des US-Arbeitsministeriums zu Kinderarbeit

Am Dienstag hat das US-Arbeitsministerium seinen diesjährigen Bericht zu Kinderarbeit, welcher 958 Seiten umfasst, veröffentlicht. Das Ergebnis lautet, dass im letzten Jahr 168 Millionen Kinder in den 140 untersuchten Ländern gearbeitet hatten. Etwa die Hälfte davon war von den schlimmsten Formen von Kinderarbeit betroffen. Insgesamt kann es zwar als Fortschritt… Weiterlesen »Neuer Bericht des US-Arbeitsministeriums zu Kinderarbeit