Bolivien

Spenden für Kinder in Bolivien

Der ökumenische Eine-Welt-Kreis Ettenheim feiert sein 30-jähriges Bestehen, das am Sonntag mit einem Benefizkonzert zu Gunsten bolivianischer Kinder endet. Auf diese Art und Weise hat der Eine-Welt-Kreis Projekte in Bolivien und Nordost-Brasilien schon dutzende Male unterstützt. Viele lokale Musiker engagieren sich freiwillig für das unentgeltliche Benefizkonzert am Sonntag, dessen kompletter… Weiterlesen »Spenden für Kinder in Bolivien

Argentinischer Arbeitsminister spricht über Kinderarbeit

Am vergangenen Montagabend war der argentinische Arbeitsminister der Provinz Buenos Aires Oscar Cuartagno im Fernsehen präsent. Dort sprach er in einem Interview über Kinder- sowie Sklavenarbeit und über die Bekämpfung dieser Probleme. Er gab an, dass diese Woche einige Tagungen zu den entsprechenden Themen auf dem Programm stehen werden. Man… Weiterlesen »Argentinischer Arbeitsminister spricht über Kinderarbeit

Kinderarbeit in den Minen Boliviens

Nach der Bergbaukrise der 80er Jahre, wurden die Mittel für den Bergbau in Bolivien gekürzt. So waren die Arbeiter gezwungen mit rudimentären Methoden ihre Tätigkeiten auszuüben. Für das Bohren und Fräsen des Erzes werden bei mangelnder Beleuchtung Hammer und Meißel verwendet. Von den geschätzten 1,7 Millionen arbeitenden bolivianischen Kindern schuften… Weiterlesen »Kinderarbeit in den Minen Boliviens

Fairer Handel im Schokoladenmuseum

Seit dem 8. November gibt es im Schokoladenmuseum Köln eine neue Ausstellung mit dem Schwerpunkt Fairer Handel zu besichtigen. Organisiert wird diese in Zusammenarbeit mit der Fair-Handelsorganisation GEPA und dem Verein TransFair. Die Ausstellung informiert mit Fotos und Texten über die wichtigsten GEPA Handelspartner aus Bolivien, der Elfenbeinküste und der… Weiterlesen »Fairer Handel im Schokoladenmuseum

Gymnasium Hochdahl ermöglicht bolivianischen Kindern Ausbildung

Vor 22 Jahren ist mithilfe des Gymnasiums Hochdahl in der Nähe von La Paz eine Schule für bolivianische Kinder entstanden. Anfangs waren es nur zwei Klassenräume, in denen zwei Ordensschwestern unterrichteten. Mittlerweile ist daraus ein Bildungszentrum für 2400 Schüler geworden. Walter Schumachers, Oberstudienrat aus Hochdahl, besucht die Partnerschule in Bolivien… Weiterlesen »Gymnasium Hochdahl ermöglicht bolivianischen Kindern Ausbildung

Straßenkind für einen Tag

Anlässlich des Jahrestags der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention veranstaltet terre des hommes am 20. November 2008 wieder die erfolgreiche Aktion „Straßenkind für einen Tag“. Diese Aktivität jährt sich bereits zum zehnten Mal, wobei das besondere Augenmerk dieses Jahr auf Straßenkindern in Deutschland liegt. Bei „Straßenkind für einen Tag“ verrichten junge Menschen… Weiterlesen »Straßenkind für einen Tag