BMZ

Kind Stop Kinderarbeit

Entwicklungsminister Müller und ILO beschließen Sofort-Aktionsplan gegen Kinderarbeit

Heute unterzeichnen Entwicklungsminister Müller und ILO-Generaldirektor Guy Ryder eine gemeinsame Erklärung. Eine Erklärung, in welcher sie ihr Verhältnis weiter verstärken wollen. Ihre Zusammenarbeit soll der Bekämpfung von Kinderarbeit, der Einhaltung grundlegender Arbeitsstandards in globalen Lieferketten und besseren Beschäftigungsmöglichkeiten für die jungen Menschen vor Ort, Vorschub leisten.

Armut treibt immer mehr Kinder und Jugendliche in die Fänge von Boko Haram

In Nigeria kamen am vergangen Dienstagmorgen bei einem Selbstmordanschlag mindestens 50 Menschen ums Leben. Der mutmaßliche Attentäter war ein Teenager. Hinter dem Anschlag steckt vermutlich die islamistische Terrororganisation Boko Haram. Zuletzt verübten immer mehr Kinder und Jugendliche grausame Selbstmordattentate im Namen der Extremisten.

BMZ veröffentlicht Zukunftspapier über sozialverantwortliche und umweltverträgliche Arbeitsbedingungen

Nach einer zweitägigen Konferenz in Berlin haben die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles und Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, im Rahmen der deutschen G7-Präsidentschaft das Zukunftspapier „gute Arbeit weltweit“ veröffentlicht. Knapp 90 Tage vor dem G7-Gipfel setzte man sich mit Vertretern aus Regierungen, Unternehmen,… Weiterlesen »BMZ veröffentlicht Zukunftspapier über sozialverantwortliche und umweltverträgliche Arbeitsbedingungen

Ugandas Kleinbauern profitieren von nachhaltiger Baumwollproduktion

Fast 80 Prozent der Bevölkerung in Uganda sind in der Landwirtschaft tätig. Afrika ist weltweit viertgrößter Baumwollexporteur, gleich nach den USA, Indien und Usbekistan. Die Baumwollproduktion ist eine der Haupteinnahmequellen für viele Familien, insbesondere in den ländlichen Regionen Ugandas. Der Wettkampf um Land und natürliche Ressourcen zählt zu den Hauptproblemen,… Weiterlesen »Ugandas Kleinbauern profitieren von nachhaltiger Baumwollproduktion

Gastbeitrag: Sieben Millionen Kinder in Entwicklungsländern bereits gerettet

Die Impfallianz Gavi ist eine weltweite öffentliche Partnerschaft. Ihr Ziel ist es, lebensbedrohliche Krankheiten zu verhindern und Impfungen in Entwicklungsländern durchzuführen, damit dort nicht haufenweise Menschen an eigentlich leicht behandelbaren Erkrankungen sterben müssen. Da das Ganze eine Menge Geld kostet, muss ordentlich gesammelt werden. Auch Politiker, wie die Kanzlerin Angela… Weiterlesen »Gastbeitrag: Sieben Millionen Kinder in Entwicklungsländern bereits gerettet

Deutschland belegt Rang 7 bei der entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationsarbeit

Der World University Service (WUS) gibt jährlich die Ausgaben der OECD-Staaten für entwicklungspolitische Bildungs- und Informationsarbeit bekannt. Dabei belegte Deutschland im Jahr 2012 Platz 7 auf der Rangliste und verbesserte sich somit um vier Positionen im Vergleich zum Vorjahr. Das klingt zunächst sehr positiv. Betrachtet man diese Zahlen jedoch etwas… Weiterlesen »Deutschland belegt Rang 7 bei der entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationsarbeit