Zum Inhalt springen

Betteln

1 Million Kinder arbeiten in Afghanistan

In Afghanistan ist Kinderarbeit allgegenwärtig. Jahrzehntelanger Krieg und Armut zwingen unzählige Kinder dazu, harte Arbeiten zu erledigen um das Überleben ihrer Familien zu sichern. Für die meisten afghanischen Kinder sind eine normale Kindheit und Schule ein weit entfernter Traum. Die Formen der Kinderarbeit im Land sind vielfältig. Viele arbeiten in… Weiterlesen »1 Million Kinder arbeiten in Afghanistan

Christen und Muslime arbeiten gegen Kinderarbeit

Am Montag vor einer Woche trafen sich Vertreter der katholischen und anglikanischen Kirche und Muslime im Vatikan, um zusammen ein Projekt gegen Sklaverei zu starten. Das „Global Freedom Network“ ist ein Netzwerk gegen Menschenhandel, Zwangsprostitution und Kinderarbeit. Die Idee stammt von Andrew Forest, australischer Milliardär und Gründer der „Walk Free… Weiterlesen »Christen und Muslime arbeiten gegen Kinderarbeit

Syrien-Krieg fördert Kinderarbeit in Nachbarländern

Derzeit zwingt der Syrien-Krieg mehr als zwei Millionen Menschen zur Flucht in die angrenzenden Nachbarländer Libanon, Jordanien, Türkei und Irak. Über die Hälfte davon sind Kinder. Oft müssen sie alles zurücklassen und flüchten mit nicht mehr als ihren eigenen Kleidern am Leib. 740 000 der Kinder sind unter elf Jahre… Weiterlesen »Syrien-Krieg fördert Kinderarbeit in Nachbarländern

Kinderarbeit – Auch ein europäisches Phänomen

Kinderarbeit ist ein soziales Problem, das gewöhnlich pauschal in Afrika, Südamerika oder Südostasien angesiedelt wird. Bilder von Kindern und Jugendlichen, die in der Textilindustrie oder im Bergbau ausgebeutet werden, sind häufig in diversen Nachrichtensendungen zu sehen. Doch auch in Europa ist Kinderarbeit beileibe keine Randerscheinung. Nun mag man einwenden, dass… Weiterlesen »Kinderarbeit – Auch ein europäisches Phänomen