Betteln

Ghanas versklavte Kinder

Menschenhandel ist ein Unrecht, das gegen Männer, Frauen und Kinder verübt wird. Die Bedingungen unter denen die Opfer arbeiten müssen, sind meist unmenschlich und die moderne Form der Sklaverei. So lautete die Stellungnahme des ghanaischen Parlaments zu einem Beitrag über den Bericht über Menschenhandel der Vereinigten Staaten von 2014. Die… Weiterlesen »Ghanas versklavte Kinder

Thailands einheimische Blumenverkäufer

Bis spät in die Nacht werden in den Straßen Chiang Mais, der zweitgrößten Stadt im Norden Thailands, Blumengirlanden an Touristen verkauft. Die Verkäufer: einheimische Kinder. Für die meisten von diesen Kindern ist das die einzige Möglichkeit, ihre Familien finanziell zu unterstützen. Ein Großteil der Blumenverkäufer sind Lahu. Die Lahus sind… Weiterlesen »Thailands einheimische Blumenverkäufer

Seiten: 1 2

Anwerbung minderjähriger Spieler im europäischen Profifußball: Ist das schon Kinderhandel?

Später einmal Profifußballer werden – welches Kind träumt nicht davon? Ist man dazu mit einem gewissen Talent gesegnet und hat das Glück entdeckt zu werden, steht der Karriere nichts mehr im Weg, dann kann der Traum vom Profifußballer bereits mit 12 Jahren wahr werden. Spitzenfußball ist ein hartes Business, die… Weiterlesen »Anwerbung minderjähriger Spieler im europäischen Profifußball: Ist das schon Kinderhandel?

Das Elend der Straßenkinder und ihr Kampf ums nackte Überleben

Am 31. Januar gedenken wir den geschätzten 100 Millionen Straßenkindern weltweit. Dieser Tag ist auch der 200. Gedenktag eines Jugendheiligen namens Don Bosco, der im Jahre 1815 bis 1888 lebte und obdachlose Kinder von der Straße holte. Die Kinder, die auf der Straße leben, versuchen alles Mögliche, um zu überleben.… Weiterlesen »Das Elend der Straßenkinder und ihr Kampf ums nackte Überleben