Schlagwort-Archive: Betteln

Corona-Krise verstärkt sexuelle Ausbeutung von Kindern auf den Philippinen

Mädchen in Manila Die Philippinen entwickeln sich zum Hotspot der digitalen sexuellen Ausbeutung von Kindern | Bild (Ausschnitt): © Deortiz [(CC BY 2.0)]  - flickr 1,90 Dollar für den ganzen Tag – so viel kostet das morgendliche Croissant in Deutschland. Wer täglich weniger als das zu Verfügung hat, lebt in extremer Armut. Mehr als 380 Millionen Kinder sind weltweit davon betroffen.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Jemenkrieg drängt Kinder zur Arbeit

Zerbombte Schule im Jemen Viele Schulen im Jemen sind zerstört. Viele jemenitische Kinder müssen wegen dem Krieg arbeiten. | Bild (Ausschnitt): © Julien Harneis [Attribution-ShareAlike 2.0 Generic (CC BY-SA 2.0)]  - flickr Seit dem Beginn der Jemen-Krise 2014 sind bis Ende 2019 mehr als 230.000 Menschen gestorben – und es werden nicht weniger. Die Kinder sind besonders stark von der Krise betroffen. Entweder sind ihre Väter tot oder arbeitslos, sie müssen sich daher selbst um Arbeit bemühen.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Von Manilas Staßen auf ein College in Freiburg: Daniel Dejapins ergreifende Geschichte

  Bild (Ausschnitt): © burgermac - Wikimedia Commons

Seine Kindheit verbrachte der 20-jährige Daniel Dejapin auf den Straßen von Manila. Heute besucht er das United World College in Freiburg und wird dort bald sein Abitur ablegen. Wenn man Daniels Geschichte hört, stimmt sie einen einerseits zuversichtlich und positiv. Wahrscheinlich wird er es schaffen, dem Kreislauf der Armut zu ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kinder in den Händen organisierter Bettelmafias – Ein weltweit verbreitetes Phänomen

2013 machte der Fall der kleinen Maria Schlagzeilen. Das Roma-Mädchen wurde mit sieben Monaten von ihrer Mutter für 250 Euro an ein Ehepaar verkauft. Dieses hatte Maria anschließend nach Griechenland gebracht. Dort wurde sie zusammen mit anderen Kindern täglich zum Betteln auf Thessalonikis Straßen geschickt. Als das Ehepaar, das sich ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kinderarbeit unter syrischen Flüchtlingen nimmt immer bedenklichere Ausmaße an

  Bild (Ausschnitt): © (c) Peterclose | Dreamstime.com -

Der Bürgerkrieg in Syrien hat fast zehn Millionen Menschen dazu gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen, und in anderen Landesteilen Schutz zu suchen. Etwa vier Millionen Syrer sind ins Ausland geflohen. Gut die Hälfte der Betroffenen sind Kinder. Diese sind immer öfter dazu gezwungen, zu arbeiten oder zu betteln, um den ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Überleben übertrumpft Schule: Syrische Flüchtlingskinder in Istanbul

  Bild (Ausschnitt): © Tomascastelazo - Wikimedia Commons

Sie verkaufen Taschentücher, sitzen still bettelnd am Boden und arbeiten als Straßenmusiker. Nicht weit von Istanbuls berühmtem Taksim-Platz kämpfen sie um ihr Überleben, nicht selten vollkommen auf sich alleine gestellt.

Zwei Millionen syrische Flüchtlinge halten sich derzeit in der Türkei auf, circa 300 000 in Istanbul und schätzungsweise die Hälfte ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar