Schlagwort-Archive: Benin

Kinderarbeit in Westafrika: Giftiger Elektromüll

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Laut einer Studie des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) stellt Elektronikschrott in westafrikanischen Ländern mit seinen sozialen und ökonomischen Auswirkungen ein zunehmendes Problem dar. Für den Bericht wurden im Zeitraum von 2009 bis 2011 fünf westafrikanische Staaten untersucht: Benin, Ghana, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Benin und Republik Kongo: Zusammenarbeit gegen Kinderhandel

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Die zwei Staaten Benin und Republik Kongo haben ein Abkommen zur Bekämpfung von Kinderhandel unterzeichnet. Laut Regierungsaussagen wird angenommen, dass etwa 1.800 Kinder von Benin in den benachbarten Kongo verschleppt werden. Die Kinder sind meistens zwischen 11 und 18 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Neue Studie zur sexuellen Ausbeutung von Kindern und Menschenhandel in Westafrika

Trotz vieler Bemühungen der Regierungen bleiben der Menschenhandel und die sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen ein gravierendes Problem in den Ländern Westafrikas. Dies ergab eine neue, von Weltbank und UNICEF finanzierte Studie der norwegischen NGO Fafo. Die Kinder werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Prostitution

 12-jährige Sexarbeiterin auf den Phillipinen | Bild (Ausschnitt): © ILO in Asia and the Pacific [CC BY-NC-ND 2.0]  - Flickr

Kinderprostitution ist ein Milliardengeschäft. Weltweit werden nach Schätzungen von NGO’s jedes Jahr mindestens eine Million Mädchen und viele Jungen in die Prostitution gelockt oder gezwungen. Obwohl in den 90er Jahren das Bewusstsein über die sexuelle Ausbeutung von Kindern geweckt wurde, nehmen Kinderprostitution, Kinderhandel und Kinderpornographie immer mehr zu. Ausgebeutet werden vor allem Mädchen zwischen 14 und 18 Jahren, aber auch Jungen und jüngere Kinder.
Das Land mit dem größten Anteil an Kinderprostitution, ca. 33 Prozent, ist Thailand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Produkte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Kinderhandel

  Bild (Ausschnitt): ©  Lucidwaters - Dreamstime.com

Kinderhandel findet weltweit statt, vor allem aber in West- und Südafrika, südliches und südöstliches Asien, Zentral- und Südamerika und Osteuropa. Es werden bis zu ca. 1,8 Millionen Kinder jedes Jahr gehandelt. Der Kinderhandel findet innerhalb eines Landes oder grenzüberschreitend statt und verläuft von ärmeren in reichere Länder. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Produkte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kakao

 Ein Kind bei der Verarbeitung von Kakaobohnen | Bild (Ausschnitt): © Electrolito [CC BY-SA 3.0]  - Wikimedia Commons

Kakaopflanzen wachsen nur im Gebiet um den Äquator herum: in Mittel- und Südamerika, Afrika und Südostasien. UNICEF und terre des hommes schätzen die Anzahl der Kinder, die auf Plantagen in West- und Mittelafrika zur Arbeit gezwungen werden, auf über 200.000. Organisierte Menschenhändler kaufen die Kinder in Ländern wie Mali, Benin und Togo ihren Eltern ab und verkaufen sie dann an die Nachbarländer Nigeria, Gabun, Kongo und insbesondere an die Elfenbeinküste. Aus diesem Land kommt etwa 40 Prozent des Rohkakaos, der auf dem Weltmarkt gehandelt wird. 1 2 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Produkte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare