Australien

Teilen + unterstützen!

Fairer Handel – WFTO schützt knapp eine Millionen Existenzen

  • von
  • 5 min read

Die Welt-Fair-Handel-Organisation (Englisch: World Fair Trade Organization) ist ein globales Netzwerk von Organisationen des fairen Handels und ist auf den fünf großen Kontinenten in 76 Ländern vertreten. Beispielsweise in Kenia in Afrika, Chile in Lateinamerika, Australien in Ozeanien oder auch Deutschland in Europa.

Kinderarbeit DR Kongo

Elektroautos aus Kinderarbeit: Kobaltabbau im Kongo

Ab Mitte der 2020er werden laut Mobilitätsforschern 15 Prozent der Neuwagen in Deutschland elektrisch betrieben sein – das sind 15 bis 20 Millionen neue Elektroautos im Jahr 2025. Diese gelten als umweltfreundlich, sauber und nachhaltig und damit als Alternative zu herkömmlichen Fahrzeugen. Die sind durch ihren CO2-Ausstoß schlecht für die Umwelt und zudem vom endlichen Rohstoff Erdöl angetrieben. Dass moderne Elektroautobatterien bzw. –akkus aber auch seltene Metalle wie Lithium oder Kobalt benötigen, ist vielen nicht bewusst. Laut Schätzungen wird allein die Automobilindustrie im Jahr 2035 122.000 Tonnen Kobalt für die Akkus von Elektrofahrzeugen benötigen.

Internationale Adoption

Illegale Auslandsadoption: Lukrativer Kinderhandel unter dem Deckmantel karitativer Arbeit

Nach dem „Haager Übereinkommen über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption“ vom 29. Mai 1993 wird global angestrebt, eine legale Perspektive der Auslandsadoption betreiben, ohne das Kindeswohl zu gefährden und die Grundrechte zu hintergehen. Die seit dem Jahr 2002 auch in Deutschland in Kraft getretene Konvention möchte „die Entführung und den Verkauf von Kindern sowie den Handel mit Kindern (…) verhindern“.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147

Gastbeitrag: Ende der Armut kann Kinderarbeit nicht beenden

Armut wurde immer als die Hauptursache von Kinderarbeit gesehen: Verzweifelte Familien müssen jede Maßnahme ergreifen, um zu überleben. Während der Wohlstand in Entwicklungsländern jedoch allmählich steigt, sinkt die Kinderarbeitsrate nicht. Dies weist darauf hin, dass andere Hintergründe dazu beitragen, dass Kinderarbeit entsteht. Eine aktuelle Einschätzung der World Bank von 2015… Weiterlesen »Gastbeitrag: Ende der Armut kann Kinderarbeit nicht beenden

Schwerer Schlag gegen das organisierte Verbrechen in Europa

Der europäischen Polizeibehörde Europol ist ein schwerer Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelungen. In einer groß angelegten Aktion gingen Polizeikräfte gegen Verbrechen wie Drogen- , Menschen-  und Waffenhandel vor. Dabei wurden über 1 000 Menschen festgenommen und 30 Kinder aus den Händen von Kinderhändlern gerettet. Zudem wurden rund 600 Kilogramm… Weiterlesen »Schwerer Schlag gegen das organisierte Verbrechen in Europa