Arbeitsrechte

Von Kinderhand in Kinderhand

Heute, am 28. Mai, wiederholt sich zum 14. Mal der Weltspieltag. Ein Tag, der dazu einlädt, Spaß zu haben, der Kinder und Erwachsene aus unterschiedlichen Kreisen dazu bewegen soll, sich durch gemeinsames Spielen einander zu nähern. Doch der Weltspieltag ist auch eine Gelegenheit, sich in Erinnerung zu rufen, unter welchen… Weiterlesen »Von Kinderhand in Kinderhand

Kinder in Honduras brauchen dringend Hilfe; USA wollen $7 Millionen bereitstellen

Die USA haben angekündigt, sieben Millionen Dollar bereitzustellen, um in Honduras Kinderarbeit zu verringern und Arbeitsrechte und -verhältnisse zu verbessern. Das Geld soll an eine oder mehrere Organisationen gehen, die versuchen die obigen Ziele zu verwirklichen. Organisationen können sich bis Juli beim Bureau of International Labour Affairs des US-amerikanischen Arbeitsministeriums… Weiterlesen »Kinder in Honduras brauchen dringend Hilfe; USA wollen $7 Millionen bereitstellen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114

Geldanlage ohne Kinderarbeit: Soziale Banken gewinnen an Popularität

Denkt man heutzutage an Banken, so assoziiert man damit nicht unbedingt positive Werte. Das Finanzwesen ist in Verruf geraten, soziales, nachhaltiges und ethisches Verhalten vermutet man selten hinter dem Gebaren der Geldinstitute. Dabei gibt es mittlerweile einige solcher sogenannten „grünen Banken“, welche sich eben solchen Grundsätzen verschrieben haben. Ein Beispiel… Weiterlesen »Geldanlage ohne Kinderarbeit: Soziale Banken gewinnen an Popularität

Kindergewerkschaften in Bolivien – Der Kampf für eine gesetzliche Regelung von Kinderarbeit

Der 14-jährige Edwin ist eines von ca. 1.000 Kindern, die in Boliviens größter Mine ‚Cerro Rico’ arbeiten. Insgesamt arbeiten in Bolivien schätzungsweise eine knappe Million Kinder in Minen, auf Plantagen und Feldern, in Bussen, auf den Märkten und auf den Friedhöfen. Ein Verbot der Kinderarbeit möchten die Kinder allerdings nicht.… Weiterlesen »Kindergewerkschaften in Bolivien – Der Kampf für eine gesetzliche Regelung von Kinderarbeit

Seiten: 1 2

KiK-Jeans aus Unglücksfabrik

Die in der letzten Woche abgebrannte pakistanische Fabrik Ali Enterprises hat auch KiK mit Jeanswaren beliefert, wie der deutsche Textildiscounter jetzt einräumen musste. Das Feuer in der Hafenstadt Karatschi hatte fast 300 Arbeiter das Leben gekostet. Verschlossene Notausgänge, vergitterte Fenster und kaputte Feuerlöscher hatten die Fabrik zu einer tödlichen Falle… Weiterlesen »KiK-Jeans aus Unglücksfabrik

Samsung und Co. – Designed for Humans and Inspired by child labour!?

Beim Kauf eines Smartphones, MP3-Players oder anderen technischen Geräten der Marken Samsung oder Motorola, sollten die Konsumenten einmal mehr überlegen, ob es sich lohnt ein solch hohen Preis für ausbeuterische Kinderarbeit zu zahlen! Ein Bericht der China Labor Watch (CLW) hat äußerst rechtswidrige Arbeitsumstände aufgedeckt. Die Arbeitsrechtorganisation konnte mehrere Mitarbeiter… Weiterlesen »Samsung und Co. – Designed for Humans and Inspired by child labour!?