Ägypten

Experten erwarten Flüchtlingsstrom nach Deutschland

Immer mehr minderjähriger Flüchtlinge, die oftmals unbegleitet aus ihren Herkunftsländern fliehen, kommen nach Deutschland. Krieg, Zwangsheiraten oder Rekrutierungen als Kindersoldaten veranlassen die Kinder, zu flüchten. Die Jugendämter in Deutschland haben vergangenes Jahr weitaus mehr jugendliche Flüchtlinge aufgenommen als es noch 2012 der Fall war. Summa summarum sollen laut Statistischem Bundesamt… Weiterlesen »Experten erwarten Flüchtlingsstrom nach Deutschland

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193

Afghanistan: Gehören Kinderehen bald der Vergangenheit an?

Über die bis heute währende afghanische zu verurteilende „Tradition“, Mädchen im Kindesalter zu verheiraten und die dramatischen Folgen für die Mädchen haben wir bereits berichtet. Auch wenn Präsident Hamid Karzai 2009 das EVAW Law (Elimination of Violence against Women) als gesetzgebendes Dekret erlassen hat, um Kinder und Frauen zu schützen,… Weiterlesen »Afghanistan: Gehören Kinderehen bald der Vergangenheit an?

Ägypten: Zwangsheirat für einen Sommer

In ländlichen Gebieten Ägyptens können sich Sex-Touristen für bis zu einen Sommer lang mit jungen Mädchen vergnügen – unter dem Deckmantel einer Verheiratung. Die „Ehe“ gilt als gesellschaftlich akzeptierter als Kinderprostitution, obwohl es seit 2008 auch in Ägypten Minderjährigen verboten ist, sich zu vermählen. Nach Angaben der „Einheit gegen Kinderhandel… Weiterlesen »Ägypten: Zwangsheirat für einen Sommer

Der Berg Sinai – eine Offenbarung der anderen Art

Immer wieder sind in den letzten Jahren einzelne Fälle von Flüchtlingen bekannt geworden, die auf dem Berg Sinai in Ägypten gefangen gehalten wurden. Menschenhändler und bewaffnete Gruppen kontrollieren das Gebiet rund um den Berg – ihre Ware sind meist Immigranten aus den Ländern Sub-Sahara-Afrikas, die in der Hoffnung auf ein… Weiterlesen »Der Berg Sinai – eine Offenbarung der anderen Art

Vorwürfe gegen israelische Siedler im Westjordanland

Zur Zeit rätseln die Zeitungen über das Schicksal des Gefangenen X, einem ehemaligen Mossad Agenten, der in einem israelischen Gefängnis Selbstmord begangen haben soll. Viel weniger Aufmerksamkeit aber bekamen Berichte der letzten Woche, nach denen die Arbeit palästinischer Kinder in israelischen Siedlungsgebieten „unkontrollierbar“ geworden sei. Mitarbeiter der palästinensischen Autonomiebehörde hatten… Weiterlesen »Vorwürfe gegen israelische Siedler im Westjordanland

Seiten: 1 2 3 4

Ägyptens neue Verfassung – Kein Bekenntnis gegen Kinderarbeit

Die enorme Machtausweitung des neuen ägyptischen Präsidenten Mursi führte zu den schweren Auseinandersetzungen zwischen Anhängern Mursis und seinen Gegnern in diesen Tagen. Viele Ägypter fürchten erneut die Zustände einer Diktatur. Daran wird auch die neue Verfassung nichts ändern, über die in einem Referendum am 15. Dezember entschieden wird. In dem… Weiterlesen »Ägyptens neue Verfassung – Kein Bekenntnis gegen Kinderarbeit