Unternehmen

Neue Form von Kinderarbeit in China: Internet-Spiele

Die ARD-„Tagesthemen“ zeigten Bilder des staatlichen chinesischen Fernsehsenders CCTV, die mit versteckter Kamera in einem chinesischen Wohnbüro gedreht wurden. Auf den Bildern sieht man Jugendliche, die 12 Stunden pro Tag ohne Freizeit oder Pause in Online-Rollenspiel wie World of Warcraft, virtuelles Geld verdienen. Das virtuelle Geld wird von den „Arbeitgebern“… Weiterlesen »Neue Form von Kinderarbeit in China: Internet-Spiele

Gelebtes Ethos und wirtschaftlicher Erfolg in der Ernährungswirtschaft

Vortrag am 9.10.2006: „Verantwortliches Handeln bei Kraft Foods. Nachhaltige Entwicklung im Kaffeegeschäft.“ Mit einer Vortragsreihe zur unternehmerischen Verantwortung in Theorie und Praxis will die Schweisfurth-Stiftung Impulse für eine Kultur der nachhaltigen Entwicklung in der Ernährungswirtschaft geben. Es sollen gleichermaßen engagierte und erfolgreiche Unternehmen aus der Lebensmittelherstellung vorgestellt und reflektiert werden.… Weiterlesen »Gelebtes Ethos und wirtschaftlicher Erfolg in der Ernährungswirtschaft

Neues Netzwerk fordert verbindliche Verantwortung der Unternehmen ein

Organisationen gründen CorA-Netzwerk zur Durchsetzung sozialer und ökologischer Ziele Berlin, 25. 9. 2006 – Erstmals formiert sich ein Netzwerk vieler Organisationen in Deutschland, um von Unternehmen die Einhaltung von Menschenrechten sowie international anerkannten sozialen und ökologischen Standards zu fordern. Am neuen CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung (CorA; „Corporate Accountability”) beteiligen sich unter… Weiterlesen »Neues Netzwerk fordert verbindliche Verantwortung der Unternehmen ein

Apple´s iPod-Produktion in der Kritik

iPod-Hersteller Apple sah sich schweren Vorwürfen wegen Kinderarbeit und anderen unwürdigen Arbeitsbedingungen in einer seiner Zulieferfirmen ausgesetzt und untersuchte darauf die kritisierte iPod-Manufactur in China auf Verstöße gegen den strengen Apple-eigenen Code of Conduct. Der Untersuchungsbericht kommt zwar zum Schluss, dass sich sein Zulieferer weitgehend an die Apple-Regeln halte, dass… Weiterlesen »Apple´s iPod-Produktion in der Kritik

Aktiv gegen Arbeitsrechtsverletzungen

Die Clean Clothes Kampagne ermöglicht es KonsumentInnen selbst aktiv gegen Arbeitsrechtsverletzungen vorzugehen. Durch das Einschreiben in einen E-Mail Verteiler erhält man Informationen über Vorfälle in Unternehmen und kann durch Protestmails Einfluss auf das Verhalten der Firmen nehmen. Von der Wirksamkeit dieser Protestform kann man sich auf der Clean Clothes Homepage… Weiterlesen »Aktiv gegen Arbeitsrechtsverletzungen

Wal-Mart in Firmenliste zu Kinderarbeit

Die US-amerikanische Supermarktkette Wal-Mart, die inzwischen auch zahlreiche Supermärkte in Deutschland betreibt, wurde in die Firmenliste der Kampagnen-Website „Aktiv gegen Kinderarbeit“ aufgenommen. Zwei rote und zwei gelbe Bewertungen lassen den Schluss zu, dass das Unternehmen vor lauter billig-Produktion nicht wirklich auf die Einhaltung sozialer Mindeststandards wert legt.