Zum Inhalt springen

Vereinigte Arabische Emirate

In Zahlen

  • Gesamtbevölkerung: 4.798.491 Einwohner (Stand: Juli 2010) 1)
  • 0-14 Jahre: 20,4% 1)
  • Nach Angaben von Nichtregierungsorganisationen wird die Zahl der arbeitenden Kinder auf 4000 geschätzt 2)

Tätigkeiten / Produkte

  • landwirtschaftliche Tätigkeiten, zum Beispiel Baumwollernte
  • Kinder werden aus Kirgisistan, Bangladesch oder der Türkei in die Arabischen Emirate verschleppt
  • Kinder müssen dort als Kameljockeys arbeiten
  • (Kinderprostitution) 3)

Allgemeine Rahmenbedingungen

Fallbeispiel

„Mein Name ist Abdul. Als ich 5 Jahre alt war, wurde ich von Bangladesch in die Arabischen Emirate verschleppt, um dort ein Kameljockey zu werden. Ich wurde dazu gezwungen, drei Jahre lang Kamele zu trainieren und in Rennen zu reiten. Wenn ich einen Fehler machte, wurde ich mit einem Stock geschlagen. Wenn ich sagte, dass ich nach Hause gehen will, wurde mir gesagt, dass ich das niemals tun würde. Ich gewann mehrmals Preise, zum Beispiel Geld und ein Auto, aber der Kamelbesitzer nahm alles an sich. Ich habe niemals etwas bekommen, kein Geld, nichts. Auch meine Familie hat nichts bekommen.“ 3)

  • in den letzten Jahrzehnten gab es in den Arabischen Emiraten einen starken Modernisierungsprozess, dennoch sind immer noch soziale und wirtschaftliche Ungleichheiten vorhanden
  • der schwankende Ölpreis führt zu einem abgeschwächten Wirtschaftswachstum und wachsender Arbeitslosigkeit 4)
  • Arbeitslosenrate: 2,4% (2001) 5)

Schulbildung

  • bis zur 9. Klasse ist der Schulbesuch für alle Kinder verpflichtend
  • 72% der Jungen und 70% der Mädchen werden eingeschult
  • nur 61% der Jungen und 64% der Mädchen besuchen allerdings eine weiterführende Schule 4)
  • 76% der männlichen und 82% der weiblichen Bevölkerung können lesen und schreiben 6)

Ursachen für Kinderarbeit

  • Armut

Gesetzliche Rahmenbedingungen

  • ILO Konvention Nr. 105 7) : ratifiziert am 24.2.1997
  • ILO Konvention Nr. 138 8) : ratifiziert am 2.10.1998
  • ILO Konvention Nr. 182 9) : ratifiziert am 28.6.2001
  • UN-Kinderrechtskonvention 10) : beigetreten am 3.1.1997
  • Kinder unter 15 Jahren dürfen nach nationalem Gesetz nicht arbeiten; für Kinder und Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren gibt es bestimmte Vorschriften
  • vor einigen Jahren wurde auch der Einsatz von Kindern als Kameljockeys verboten, jedoch wird dies nicht immer eingehalten 11)
  1. CIA-The World Factbook
  2. khieronline.com (in arabisch) – nicht mehr verfügbar
  3. Global March
  4. UNICEF
  5. CIA – The World Factbook
  6. CIA – The World Factbook
  7. Abschaffung der Zwangsarbeit
  8. Mindestalter 15 Jahre für die Zulassung zur Beschäftigung
  9. Verbot und Beseitigung der schlimmsten Formen von Kinderarbeit
  10. Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte der Kinder
  11. US Department of State

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.