Somalia

aktiv gegen kinderarbeit |  Bild:  © earthlink e.v.

aktiv gegen kinderarbeit | Bild: © earthlink e.v.

In Zahlen

  • Gesamtbevölkerung: 12,094,640 Einwohner (Stand: Juli 2021, geschätzt – die Bevölkerungszahl ist aufgrund von Flüchtlingen und Nomaden großen Schwankungen unterworfen) 1)
  • 0-14 Jahre: 42.38% (Stand: 2020) 1)
  • 49% der Kinder arbeiten (UNICEF, 2015)

Tätigkeiten / Produkte

  • Kinderhandel 2)
  • Kindersoldaten bei staatlichem oder nichtstaatlichem Militär 3)
  • Hausarbeit 3)
  • Landwirtschaft 3)
  • Viehzucht 3)
  • Verkauf und Transport der Droge Khat 3)
  • Bettelei 3)
  • kommerzielle sexuelle Ausbeutung (oft in Verbindung mit Menschenhandel) 3)

Allgemeine Rahmenbedingungen

  • Eines der 10 ärmsten Länder der Welt 2)
  • ca. 43% der Bevölkerung leben in extremer Armut (weniger als 1 US-Dollar pro Tag) 2)
  • Schlechte Regierungsführung, langwierige interne Konflikte, Unterentwicklung, wirtschaftlicher Niedergang, Armut, soziale und geschlechtsspezifische Ungleichheit und Umweltzerstörung. (100 Jahre gewaltsame britische und italienische Kolonialherrschaft führten zu einer starken internen Spaltung und vielfältigen Problemen im heutigen Somalia) 1)
  • Mangel an Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten 1)
  • Niedrige Lebenserwartung aufgrund der hohen Kinder- und Müttersterblichkeit, der Ausbreitung vermeidbarer Krankheiten, schlechter sanitärer Einrichtungen, chronischer Unterernährung und unzureichender Gesundheitsdienste. 1)
  • Hohe interne und internationale Migration durch Unsicherheit, Dürre, Überschwemmungen, Nahrungsmittelknappheit und fehlende wirtschaftliche Möglichkeiten. 1)
  • Frauen sind akut von sexueller und geschlechtsspezifischer Gewalt bedroht. Die Praxis der Weiblichen Genitalverstümmelung (FGM) ist weit verbreitet – 46% der Mädchen in Somalia werden beschnitten (etwa jedes zehnte Mädchen stirbt an dem Eingriff). 2)

Schulbildung

  • Schulbildung ist kostenlos, es herrscht jedoch keine Schulpflicht. 3)
  • eingeschränkter Bildungszugang für Mädchen und Kinder, die in ländlichen Gebieten leben 2)
  • Analphabetenrate: 62,2% – Männer 50,3%, Frauen 74,2% (Stand: 2001) 1)
  • Einschulungsrate: Gesamt: 30% (davon nur 40% Mädchen) 2)
  • Große Geschlechterungleichheit – viele Mädchen verlassen die Schule, sobald sie ihre erste Periode bekommen oder früh heiraten 2)

Ursachen für Kinderarbeit

  • Krieg: Zehntausende von Kindern werden zwangsrekrutiert.
  • Armut: Die Familien sind auf das Geld, welches die Kinder verdienen, angewiesen.
  • Das Bildungssystem ist marode, die Kinder haben kaum die Möglichkeit, in die Schule zu gehen.

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Bisherige Lösungsansätze

  • UNICEF versucht zusammen mit Projektpartnern die vom Tsunami 2006 zerstörten Gebiete wieder aufzubauen, so dass die Kinder wieder ein Zuhause haben und auch in die Schule gehen können. 11)
  • UNICEF versucht zusammen mit somalischen Projektpartnern, das marode Schulsystem wieder aufzubauen 12)
  • Die Europäische Komission investiert 4,5 Millionen Euro in den Aufbau des somalischen Schulsystems. 13)
  • 2017 wurde ein Gesetz bezüglich des Menschenhandels entworfen (Bureau of International Labour Affairs, 2018) 2)
  • 2018 wurde ein Gesetz verabschiedet, das den Handel zum Zweck der sexuellen Sklaverei unter Strafe stellt 2)
  1. The World Factbook – Somalia – Central Intelligence Agency – aufgerufen am 25.01.2021
  2. Kinder in Somalia – Humanium – aufgerufen am 25.01.2021
  3. 2019 Findings on the Worst Forms of Child Labor – U.S. Department of Labor – aufgerufen am 25.01.2021
  4. Ratification of C105 – ILO – aufgerufen am 06.03.2013
  5. Ratification of C138 – ILO – aufgerufen am 06.03.2013
  6. Ratification of C182 – ILO – aufgerufen am 06.03.2013
  7. Convention on the Rights of the Child – RatificationVereinte Nationen – aufgerufen am 06.03.2013
  8. Optional Protocol to the Convention on the Rights of the Child on the Sale of Children, Child Prostitution and Child Pornography – Ratification – Vereinte Nationen – aufgerufen am 06.03.2013
  9. Optional Protocol to the Convention on the Rights of the Child on the Involvement of Children in armed conflict – Ratification – Vereinte Nationen – aufgerufen am 06.03.2013
  10. African Charter on the Rights and Welfare of the Child – Ratification – Afrikanische Union – aufgerufen am 06.03.2013
  11. Rebuilding schools and communities in tsunami-affected Somalia – UNICEF – aufgerufen am 06.03.2013
  12. Communities unite around education in Somalia – UNICEF – aufgerufen am 06.03.2013
  13. European Commission grant boosts education in Somalia – UNICEF – aufgerufen am 06.03.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.