Teilen + unterstützen!

Sambia

 |  Bild: © n.v.

| Bild: © n.v.

In Zahlen

  • Gesamtbevölkerung: 19,077,816 Einwohner (Stand: 2021, geschätzt)1)
  • 0-14 Jahre: 45.74% (Stand: 2020)1)
  • 28,1% aller Kinder zwischen 5 und 14 Jahren arbeiten – das sind 992.722 Betroffene.2)
  • Das bezieht sich auf 11,3% der Jungen (156.267 Betroffene) und 10,3% der Mädchen (142.784 Betroffene).3)
  • 91,8% arbeiten in der Landwirtschaft, 1,2% in der Industrie und 7% in der Dienstleistungsbranche.2)
  • Der Großteil der Kinderarbeiter arbeitet für die eigene Familie (92% der Jungen und 94,3% der Mädchen).3)

Tätigkeiten / Produkte

  • Sexarbeit (oft in Verbindung mit Menschenhandel)2)
  • Landwirtschaft2)
  • Viehzucht2)
  • Hausarbeit2)
  • Minen2)
  • Textilproduktion2)

Allgemeine Rahmenbedingungen

  • Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 54.4% (Stand: 2015)1)
  • Arbeitslosenquote: 13,2% (Stand: 2018)4)
  • Sambia zwar ein stabiles Land mit demokratischen Wahlen, dennoch sind Armut und deren Fogen eine große Bedrohung für einen Großteil der Bevölkerung.5)
  • fast 90% der Sambier verdienen ihren Lebensunterhalt in der Landwirtschaft5)

Schulbildung

  • Die Schulbildung ist kostenlos bis zur siebten Klasse.2)
  • Einschulungsrate: Jungen 85,9%, Mädchen 88,1%6)
  • Analphabetenrate: 13,3% – Männer 9,4%, Frauen 16,9% (Stand: 2018)1)

Ursachen für Kinderarbeit

  • Armut5)
  • AIDS-Waisen: Ältere Kinder müssen nach dem Tod der Eltern die Familie versorgen.

Gesetzliche Rahmenbedingungen

  • Prostitution, Missbrauch und sexuelle Ausbeutung von Kindern ist in Sambia per Gesetz verboten.

Bisherige Lösungsansätze

Die Kindernothilfe unterstützt ein Projekt in Lusaka und drei weiteren Städten. Dies beinhaltet folgende Maßnahmen:14)

  • Workshops für Kinder und Erwachsene
  • Kinderrechte-Clubs an Schulen
  • Aufklärung (z.B. per Radio)
  • Anbieten von Rechtshilfe
  • Einschreiten in Fällen von ausbeuterischer Kinderarbeit und Missbrauch

2019 erließ die Regierung en „Employment Code Act“, der unter anderem ein Mindestalter von 15 Jahren für Beschäftigung vorschreibt, das Verbot der schlimmsten Formen von Kinderarbeit bekräftigt und die Befugnisse der Arbeitsaufsichtsbehörde stärkt.2)

Bisherige Erfolge

Durch das von der Kindernothilfe unterstützte Projekt ist folgendes erreicht worden:14)

  • Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder
  • rechtzeitiges Eingreifen in Fällen von Gewalt möglich

Das Programm „Social Cash Transfer (SCT)“von UNICEF und anderen Organisationen fördert die Rechte von Kindern und ermöglicht ihnen durch 55,2 Millionen US-Dollar im Jahr 2017 kindersensiblen Schutz.5)

Ein Zuschussprogramm für Kinder der Regierung Sambias, das einen bedingungslosen Geldtransfer für Familien vorsieht, die auf dem Land leben und Kinder unter 5 Jahren haben, hat nachweislich positive Auswirkungen auf die Nahrungsqualität und den Gesundheitszustand der Kinder.5)

  1. The World Factbook – Zambia – Central Intelligence Agency – aufgerufen am 22.01.2021 [] [] [] []
  2. 2019 Findings on the Worst Forms of Child Labor – U.S. Department of Labor – aufgerufen am 22.01.2021 [] [] [] [] [] [] [] [] [] []
  3. Zambia – Child Labour Data Country BriefILO – PDF-Datei – Seite 4-6 – aufgerufen am 04.03.2013 [] []
  4. Zambia – Unemployment Rate – Trading Economics – aufgerufen am 22.01.2021 []
  5. Die Verwirklichung der Kinderrechte in Sambia – Humanium – aufgerufen am 22.01.2021 [] [] [] [] []
  6. Zambia – StatisticsUNICEF – aufgerufen am 22.01.2021 []
  7. Ratification of C105 – ILO – aufgerufen am 04.03.2013 []
  8. Ratification of C138 – ILO – aufgerufen am 04.03.2013 []
  9. Ratification of C182 – ILO – aufgerufen am 04.03.2013 []
  10. Convention on the Rights of the Child – RatificationVereinte Nationen – aufgerufen am 18.01.2017 []
  11. Optional Protocol to the Convention on the Rights of the Child on the Sale of Children, Child Prostitution and Child Pornography – Ratification – Vereinte Nationen – aufgerufen am 04.03.2013 []
  12. Optional Protocol to the Convention on the Rights of the Child on the Involvement of Children in armed conflict – Ratification – Vereinte Nationen – aufgerufen am 04.03.2013 []
  13. African Charter on the Rights and Welfare of the Child – Ratification – Afrikanische Union – aufgerufen am 04.03.2013 []
  14. Sambia – Projekte – Kindernothilfe – aufgerufen am 04.03.2013 [] []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.