Zum Inhalt springen

Antrag der Hamburger SPD auf eine Veränderung der Vergabepraxis scheitert

Die Bürgerschaftsfraktion der SPD in Hamburg hat einen Antrag auf eine Änderung der Vergabepraxis der Freien und Hansestadt Hamburg gestellt. Dannach sollten vom öffentlichen Auftraggeber keine Produkte aus ausbeuterischer Kinderarbeit bezogen werden. Dieser Antrag scheiterte allerdings, da die CDU ohne Debatte gegen eine Veränderung der Vergabepraxis in Hamburg gestimmt hat.

SPD Rüsselsheim gegen ausbeuterische Kinderarbeit

Die SPD Rüsselheim fordert in einem Antrag an die Stadtverordnetenversammlung eine Veränderung der öffentlichen Vergabepraxis. Es soll demnach bei der Beschaffung von Waren darauf geachtet werden, dass die Produkte nicht durch ausbeuterische Kinderarbeit entstanden sind.

This website uses a Hackadelic PlugIn, Hackadelic SEO Table Of Contents 1.7.3.