Teilen + unterstützen!

Nordrhein-Westfalen

Das Bestattungsgesetz für Nordrhein-Westfalen soll laut Ministerin Barbara Steffens (29.06.2012) so geändert werden, dass Friedhofsträgern ermöglicht wird, die Aufstellung von Grabsteinen aus ausbeuterischer und Leben zerstörender Kinderarbeit zu verbieten.

Pressemitteilung des zuständigen Ministeriums – nicht mehr verfügbar

Auszug aus dem Bestattungsgesetz

(wird aktualisiert, wenn das Gesetz vorliegt).

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.