Knetzgau

Status
Bundesland
Beschlussdatum
Dokument
Regelung zu Grabsteinen

Auszug aus der Friedhofssatzung

der Gemeinde Knetzgau  vom 04.07.2006
in der Fassung  vom 15.11.2012


§ 16 Erlaubnispflicht für Grabmäler und Einfriedungen

(1b) Es dürfen nur Grabmale aufgestellt werden, die nachweislich in der gesamten Wertschöpfungskette ohne ausbeuterische Kinderarbeit im Sinne des Übereinkommens über das Verbot und unverzügliche Maßnahmen zur Beseitigung der schlimmsten Formen der Kinderarbeit der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO-Konvention 182), in Kraft getreten am 19. November 2000, hergestellt wurden

Knetzgau, Änderung der Friedhofssatzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.