Flower Label Program

Bild: © n.v. -

Branche

Blumen

Regionale Verbreitung

FLP-Blumen kann man weltweit kaufen (z.B. in Deutschland, Kanada oder in den Niederlanden).

Ziele

Verbesserung des Lebensstandards in Dritteweltländern, v.a. auf den Blumenfarmen.

Kriterien

  • Zahlung existenzsichernder Löhne
  • Garantie der Gewerkschaftsfreiheit
  • Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit
  • Verbot hochgiftiger Pestizide
  • Verantwortlicher Umgang mit natürlicher Ressourcen
  • Diskriminierungsverbot (auf Grund von Hautfarbe, Geschlecht, Alter…)
  • Gesundheitsvorsorge (durch Hygieneeinrichtungen, Schutzkleidung, …)

Kontrollen

  • Ein Mal im Jahr vollständige Kontrolle der Farm
  • Unangekündigte Kontrollen
  • Prüfungen erfolgen durch unabhängige Organisationen

Links

www.fairflowers.de 

 

1 Antwort zu Flower Label Program

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.