Teilen + unterstützen!

Sayang Textiles

Unternehmenspolitik gegen Kinderarbeit
Kontrollen der Produktionsstätten
Vorwürfe bzgl. Kinderarbeit
Unsere Branchenzuordnung:
Mode, Bekleidung, Textilien
Auf unsere erste Kontaktaufnahme am 02.07.2012 per EMail an info@sayangtextiles.com, haben wir noch keine Antwort erhalten.

Produkte und Produktionsorte

Welche Produkte, Vorprodukte oder Rohstoffe sind in Bezug auf ausbeuterische Kinderarbeit besonders zu betrachten?

Woher kommen die Produkte, Vorprodukte oder Rohstoffe bzw. wo wird produziert?

Zu Sayang Textiles gehören die Mode-Labels: Scode ´03, tastbar, LUVIAN und five trees.

  • Sayang Textiles produziert in Indonesien, der Türkei und Deutschland. Woher das Unternehmen seine Rohstoffe bezieht, hat es uns nicht mitgeteilt.1)

Unternehmenspolitik

Wie ist die allgemeine Unternehmenspolitik bezüglich Kinderarbeit?

Die Firma ist nach eigenen Angaben Mitglied bei bzw. unterstützt:
  • Sayang Textiles teilte uns mit, es hätte einen Code of Conduct, in welchem es Kinderarbeit verbiete. Dieser ist allerdings weder online zu finden, noch hat das Unternehmen auf unsere Anfrage mit der Bitte einer Zusendung des Codes reagiert.1)

Kontrollen

Wie wird die Einhaltung der Unternehmenspolitik oder Richtlinien kontrolliert?

Die Firma nutzt nach eigenen Angaben folgende Siegel bzw. Zertifikate:
  • Sayang behauptet, in eigener Regie unangekündigte Kontrollen durchzuführen, um Kinderarbeit auszuschließen. Die Nachhaltigkeit der bezogenen Rohstoffe gewährleisten nach eigener Aussage die Weber, welche die Rohstoffe ordern.1)

Vorwürfe

Gibt es Vorwürfe zu Kinderarbeit?

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

Reaktionen

Wie reagierte oder reagiert das Unternehmen auf Vorwürfe?

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

Soziales Engagement

Engagiert sich das Unternehmen herausragend um ausbeuterischer Kinderarbeit entgegen zu wirken?

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

Bemerkenswertes

Gibt es Erwähnenswertes (positiv oder negativ) in Bezug auf die Arbeits- und Produktionsbedingungen über das Thema „ausbeuterische Kinderarbeit“ hinaus?

  • Das Unternehmen wirbt auf seiner Homepage mit diversen Zertifikaten wie FairTrade, Organic Textile, Fair Wear und anderen.2) In einer E-Mail teilte uns das Unternehmen jedoch mit, dass die Zertifizierungen „immer Label- und Produkt- bzw. Auftrags- und Liefererungsabhängig“ sind und sich somit nicht auf das gesamte Warenangebot erstrecken.1)

Fußnoten, Links und Quellen:

  1. Mitteilung von Sayang Textiles via E-Mail vom 03.07.2012 [] [] [] []
  2. Homepage von Sayang Textiles []

3 Gedanken zu „Sayang Textiles“

  1. Freundliches, kompetentes und stets engagiertes Team bei Sayang Textiles. Alle Wünsche werden dort zur vollsten Zufriedenheit seit Jahren meinerseits kostengünstig und zeitnah erfüllt. Ich kann die Firma Apperal Sayang Textiles in allen Bereichen der Textilveredelung nur wärmstens empfehlen und betonen , dass dort fair gehandelte Materialien bevorzugt werden ! TOP !

Schreibe einen Kommentar zu Thilo Mello Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.