Teilen + unterstützen!

Rudolf Schaffer Collection

Unternehmenspolitik gegen Kinderarbeit
Kontrollen der Produktionsstätten
Vorwürfe bzgl. Kinderarbeit
Unsere Branchenzuordnung:
Spielwaren

Produkte und Produktionsorte

Welche Produkte, Vorprodukte oder Rohstoffe sind in Bezug auf ausbeuterische Kinderarbeit besonders zu betrachten?

Woher kommen die Produkte, Vorprodukte oder Rohstoffe bzw. wo wird produziert?

  • Firma PT. Braga Carex Indo – ist die eigene Produktionsstätte in Bandung auf der Insel Java – Indonesien1)

Unternehmenspolitik

Wie ist die allgemeine Unternehmenspolitik bezüglich Kinderarbeit?

Die Firma ist nach eigenen Angaben Mitglied bei bzw. unterstützt:
ICTI -
  • Produktion ausschließlich in eigener Fabrik, keine Auslagerung an Subunternehmer
  • Kinderarbeit entspricht nicht Vorstellungen nach Fairness und Ethik
  • Qualität statt Billigproduktion, d.h. nur Beschäftigung erfahrener und qualifizierter Mitarbeiter
  • Besondere Beachtung folgender Kriterien:
  • Einhaltung der gesetzlichen Arbeitszeiten
  • Löhne und Überstundenverkündung nach Tarif
  • Verbot von Kinderarbeit
  • Recht auf Arbeitnehmervertretung entsprechend den örtlichen Gesetzen
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Notfallvorsorge
  • Angemessene Hygiene-Einrichtungen

(( Mitteilung der Firma Schaffer an EarthLink vom 06. Oktober 2008 ))

  • Firma lässt eigene und einzige Produktionsstätte in Indonesien nach ICTI-Care-Process zertifizieren2)

Kontrollen

Wie wird die Einhaltung der Unternehmenspolitik oder Richtlinien kontrolliert?

Die Firma nutzt nach eigenen Angaben folgende Siegel bzw. Zertifikate:
  • Interne Kontrollen durch Mitarbeiter der RSC Hongkong (Rudolf Schaffer Collection Hongkong)
  • Externe Kontrollen mehrmals im Jahr durch indonesische Regierungsbeamte => Überwachung indonesischen Gesetze u.a. Verbot von Kinderarbeit
  • Von großen Kunden veranlasste externe Kontrollen

(( Mitteilung der Firma Schaffer an EarthLink vom 06. Oktober 2008 ))

  • Produktionsstätte PT. Braga Carex Indo (Indonesien) ist ICTI-Care zeritifiziert seit Januar 2010, CLASS A Zertifikat-Nr. C2239 (Zertifikat prüfen)2)

Vorwürfe

Gibt es Vorwürfe zu Kinderarbeit?

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

Reaktionen

Wie reagierte oder reagiert das Unternehmen auf Vorwürfe?

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

Soziales Engagement

Engagiert sich das Unternehmen herausragend um ausbeuterischer Kinderarbeit entgegen zu wirken?

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

Bemerkenswertes

Gibt es Erwähnenswertes (positiv oder negativ) in Bezug auf die Arbeits- und Produktionsbedingungen über das Thema „ausbeuterische Kinderarbeit“ hinaus?

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

Fußnoten, Links und Quellen:

  1. Mitteilung der Firma Schaffer an EarthLink vom 06. Oktober 2008 und 10.3.2010 []
  2. Mitteilung der Firma an EarthLink vom 10.3.2010 [] []
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.