Teilen + unterstützen!

Lion Apparel

Firmen-ID: 3834 | Mutter-ID: Array
Unternehmenspolitik gegen Kinderarbeit
Kontrollen der Produktionsstätten
Vorwürfe bzgl. Kinderarbeit
Unsere Branchenzuordnung:
Mode, Bekleidung, Textilien

Produkte und Produktionsorte

Welche Produkte, Vorprodukte oder Rohstoffe sind in Bezug auf ausbeuterische Kinderarbeit besonders zu betrachten?

Woher kommen die Produkte, Vorprodukte oder Rohstoffe bzw. wo wird produziert?

  • Nach einem Bericht von SweatFree Communities bestätigt sich aber Honduras als ein Standort.1)

Unternehmenspolitik

Wie ist die allgemeine Unternehmenspolitik bezüglich Kinderarbeit?

Die Firma ist nach eigenen Angaben Mitglied bei bzw. unterstützt:
  • Im Code of Conduct wird Kinderarbeit generell und in der Produktionskette im speziellen klar verurteilt.2))

Kontrollen

Wie wird die Einhaltung der Unternehmenspolitik oder Richtlinien kontrolliert?

Die Firma nutzt nach eigenen Angaben folgende Siegel bzw. Zertifikate:
  • Lion Apparel behält sich, gemäß des Code of Conduct, das Recht vor, Kontrollen bei den Produzenten durch zu führen. Sollten die Standards nicht erfüllt werden, so wird Lion Apparel die Kooperation einstellen.2))

Vorwürfe

Gibt es Vorwürfe zu Kinderarbeit?

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

Reaktionen

Wie reagierte oder reagiert das Unternehmen auf Vorwürfe?

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

Soziales Engagement

Engagiert sich das Unternehmen herausragend um ausbeuterischer Kinderarbeit entgegen zu wirken?

  • Es liegen uns hierzu keine aussagekräftigen Informationen vor.

Bemerkenswertes

Gibt es Erwähnenswertes (positiv oder negativ) in Bezug auf die Arbeits- und Produktionsbedingungen über das Thema „ausbeuterische Kinderarbeit“ hinaus?

  • SweatFree Communities beklagt in ihrem Bericht „Subsidizing Sweatshops II“ menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in einem honduranischen Zuliefererbetrieb.1) Lion Apparel signalisierte daraufhin Dialogbereitschaft, zweifelte jedoch auch die Ergebnisse des Berichts an.3)

Fußnoten, Links und Quellen:

  1. Link zum Bericht von SweatFree Communities [] []
  2. Link zum Code of Conduct (Lion Apparel [] []
  3. Link zum entsprechenden Artikel von International Labor Rights Forum – Link zum Artikel nicht mehr abrufbar am 05.03.2014 []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.