Zum Inhalt springen

Lambertz

Unternehmenspolitik gegen Kinderarbeit
Kontrollen der Produktionsstätten
Vorwürfe bzgl. Kinderarbeit
Unsere Branchenzuordnung:
Süßwaren
Auf unsere Anfragen seit 27.10.2008 haben wir noch keine Antwort erhalten.


Produkte und Produktionsorte

Welche Produkte, Vorprodukte oder Rohstoffe sind in Bezug auf ausbeuterische Kinderarbeit besonders zu betrachten?

  • Lambertz verwendet ausschließlich nachhaltiges, RSPO-zertifiziertes Palmfett und entwickelt darüber hinaus Artikel ohne Palmfett. 1)
  • Bei den Bio-Produkten kommt der Standard „Identity Preserved“ zum Einsatz, der eine Rückverfolgung bis zur Plantage hin ermöglicht. 1)
  • Außerdem wurden alle Lambertz-Produkte 2017 auf Fairtrade-Kakao umgestellt. 1)

Woher kommen die Produkte, Vorprodukte oder Rohstoffe bzw. wo wird produziert?

Unternehmenspolitik

Wie ist die allgemeine Unternehmenspolitik bezüglich Kinderarbeit?

Die Firma ist Mitglied bei bzw. unterstützt (auch nach eigenen Angaben):
RSPO -
  • Es liegen uns keine Informationen zu einem Code of Conduct vor. (Stand: 22.11.2022))
  • Allerdings sind diverse Produkte wie Palmöl und Kakao RSPO- bzw. Fairtrade zertifiziert. 1)

Kontrollen

Wie wird die Einhaltung der Unternehmenspolitik oder Richtlinien kontrolliert?

  • Die zertifizierten Rohstoffe werden entsprechend kontrolliert.

Welche Siegel bzw. Zertifikate nutzt die Firma (auch nach eigenen Angaben) um aubeuterischer Kinderarbeit vorzubeugen?

Vorwürfe

Gibt es Vorwürfe zu Kinderarbeit?

Reaktionen

Wie reagierte oder reagiert das Unternehmen auf Vorwürfe?

  • Es bedarf nach unserer Kenntnis keiner Reaktion, da uns keine konkreten Vorwürfe bekannt sind.

Soziales Engagement

Engagiert sich das Unternehmen herausragend um ausbeuterischer Kinderarbeit entgegen zu wirken?

Bemerkenswertes

Gibt es Erwähnenswertes (positiv oder negativ) in Bezug auf die Arbeits- und Produktionsbedingungen über das Thema „ausbeuterische Kinderarbeit“ hinaus?

  • Lambertz setzt sich im Kampf für bessere Lebensbedingungen international aktiv ein. Zu den Hilfsprojekten gehören die Clinton Global Initiative (CGI), die American Foundation for AIDS Research (amfAR) und die Elton John AIDS Foundation. 1)

Fußnoten, Links und Quellen:

  1. Lambertz, Selbstverständnis, aufgerufen am 22.11.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.