Zum Inhalt springen

Krüger

Zu Krüger gehören die Marken / Firmen:
Ludwig Schokolade

Unternehmenspolitik gegen Kinderarbeit
Kontrollen der Produktionsstätten
Vorwürfe bzgl. Kinderarbeit
Unsere Branchenzuordnung:
Kaffee, Tee - Süßwaren - Lebensmittel
Auf unsere Anfragen seit 19.01.2009 haben wir noch keine Antwort erhalten.


Produkte und Produktionsorte

Welche Produkte, Vorprodukte oder Rohstoffe sind in Bezug auf ausbeuterische Kinderarbeit besonders zu betrachten?

Woher kommen die Produkte, Vorprodukte oder Rohstoffe bzw. wo wird produziert?

Unternehmenspolitik

Wie ist die allgemeine Unternehmenspolitik bezüglich Kinderarbeit?

Die Firma ist Mitglied bei bzw. unterstützt (auch nach eigenen Angaben):
  • Die Krüger GmbH hat einen Code of Conduct, in diesem gibt Krüger GmbH an, im Einklang mit den Menschenrechten zu handeln und sicherzustellen,
    dass auch die Geschäftspartner menschenrechtskonform
    handeln und arbeiten. 1)
  • Das Unternehmen spricht sich nicht explizit gegen Kinderarbeit aus, hat aber mit dem cocoa commitment ein Programm, das auf etablierten Standards wie Rainforest Alliance und Fairtrade aufbaut, welche sich gegen Kinderarbeit aussprechen. 2)

Kontrollen

Wie wird die Einhaltung der Unternehmenspolitik oder Richtlinien kontrolliert?

  • Die Krüger Group ist nach dem SMETA- (Sedex Members Ethical Trade Audit-)Standard zertifiziert. Somit werden bei regelmäßigen Audits die Arbeitsbedingungen ebenso überprüft wie Menschenrechte, Gesundheit, Arbeitssicherheit, Umweltschutz, verantwortungsbewusste Geschäftsführung und ethisches Geschäftsgebaren. 3)
  • Der Kakao ist Fairtrade und Rainforest Alliance zertifiziert und wird entsprechend kontrolliert. 2)

Welche Siegel bzw. Zertifikate nutzt die Firma (auch nach eigenen Angaben) um aubeuterischer Kinderarbeit vorzubeugen?

Vorwürfe

Gibt es Vorwürfe zu Kinderarbeit?

  • Es liegen keine konkreten Vorwürfe gegen das Krüger Unternehmen in Bezug auf Kinderarbeit vor.
  • Allerdings nannte die WDR Sendung //Monitor/: das Unternehmen im Zusammenhang mit einem Beitrag zu Kinderarbeit auf den Kakaoplantagen der Elfenbeinküste. 4)

Reaktionen

Wie reagierte oder reagiert das Unternehmen auf Vorwürfe?

Soziales Engagement

Engagiert sich das Unternehmen herausragend um ausbeuterischer Kinderarbeit entgegen zu wirken?

Bemerkenswertes

Gibt es Erwähnenswertes (positiv oder negativ) in Bezug auf die Arbeits- und Produktionsbedingungen über das Thema „ausbeuterische Kinderarbeit“ hinaus?

  • Finanzielle Unterstützung der „Arche“ – einem Projekt gegen Kinderarmut in Deutschland. 5)

Fußnoten, Links und Quellen:

  1. Krüger Group, Verhaltenskodex, Stand: Februar 2019
  2. Cocoa Commitment, aufgerufen am 22.11.2022
  3. Krüger Group, Nachhaltigkeit, Ethik und Gesundheit, aufgerufen am 22.11.2022
  4. Vierteljahresbericht Okt-Dez 2007 der Monitor Sendung
  5. Krüger Group, Nachhaltigkeit, Soziales, aufgerufen am 22.11.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.