KiKA-Themenwoche: Respekt für meine Rechte!

Bild: © ARD - Wikimedia Commons

Kinder aufgepasst! Morgen beginnt die 9-tägige Programmreihe zum Thema Kinderrechte anlässlich des 25. Jahrestages der UN-Kinderrechtskonvention. Bis zum Sonntag den 21. September werden Dokus, Nachrichten, Comedy-Sendungen und Spielfilme mit Bezug zu Kinderrechten ausgestrahlt. Dabei werden die Rechte der Kinder aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet.1) Zwei Sendungen beschäftigen sich speziell mit dem Thema Kinderarbeit:

Samstag, 13.09., 20.00 Uhr
Erde an Zukunft: Lecker und Fair: Schokolade ohne Kinderarbeit

In Deutschland isst jeder ungefähr zehn Kilogramm Schokolade pro Jahr. Doch wo wird sie hergestellt und unter welchen Bedingungen? Kakao wird in einigen wenigen Ländern Westafrikas, Lateinamerikas und Asiens angebaut. Oftmals müssen Kinder unter schlimmsten Bedingungen bei der Ernte helfen. In der Doku sieht sich Felix bei einem fairen Schokoladenhersteller in Berlin um und bringt in Erfahrung, was jeder Einzelne von uns und die Schokoladenhersteller machen können und müssen, damit die Schokoladenproduktion fairer wird.2)

Sonntag, 14.09., 8.35 Uhr
Stark! Juan Carlos – Gerechtigkeit für alle Kinder

Der 13-jährige Juan Carlos aus Bolivien geht jeden Tag auf den Friedhof, um dort Gräber zu putzen und frische Blumen hinzustellen. Da sein Vater als LKW-Fahrer nicht viel verdient und seine Mutter vor neun Jahren verstorben ist, müssen er und seine Schwester arbeiten gehen. Zusätzlich engagiert er sich in der Kindergewerkschaft, denn er möchte, dass auch Kinder unter fairen Bedingungen arbeiten dürfen und angemessen bezahlt werden. In der Doku wird gezeigt, wie sich Juan Carlos und die anderen Gewerkschaftskinder auf den internationalen Tag der „Würde der Kinderarbeiter“ vorbereiten.3)

  1. Presseportal: Kinderrechte im Fokus einer Themenwoche – zuletzt aufgerufen am 11.09.2014 []
  2. KiKA: Programmwoche 38 / 2014 – nicht mehr aufrufbar 19.2.15 []
  3. KiKA: Programmwoche 38 / 2014 – nicht mehr aufrufbar 19.2.15 []

Über lena / earthlink

Hey, ich bin die Lena und studiere International Business in Nürnberg. Ich interessiere mich schon lange für Entwicklungspolitik und wollte nun mal in die Arbeit einer kleinen NGO hineinschnuppern. Deswegen mache ich ein 8-wöchiges Praktikum bei Earthlink e.V.
Dieser Beitrag wurde unter Presse und Medien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.