Zum Inhalt springen

Der Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte 2014

aktiv gegen kinderarbeit |  Bild:  © earthlink e.v.

aktiv gegen kinderarbeit | Bild: © earthlink e.v.

„Geben wir jedem Kind eine Stimme!“ – so zeichnet sich der Leitgedanke der Ulrich-Wickert-Stiftung aus. Die Stiftung unterstützt Medienprojekte, die auf die Lebensumstände von Kindern in Entwicklungsländern aufmerksam machen. 1) Der Moderator und Autor, Ulrich Wickert, gründete 2011 unter dem Dach der Organisation „Hilfe mit Plan“ seine Stiftung und fördert seitdem die langfristige Hilfe zur Selbsthilfe. Recht auf Schutz, Leben, Kindheit, Bildung und Gesundheit sollte jedem Menschen zustehen und dessen Leben prägen. 2)

Alljährlich vergibt die Stiftung Preise an Journalist*innen, die sich mit der Berichterstattung für die Kinderrechte einsetzen. 3) Der mit 18.000 Euro dotierte Preis, zeichnet Journalist*innen aus, die auf die Lebensumstände von Kindern, insbesondere Mädchen, in Entwicklungsländern hinweisen und zum Nachdenken anregen. 4) Dabei unterteilt sich der Preis in drei Kategorien: Der internationale Journalistenpreis wird einer Person aus einem der 50 Programmländer der Stiftung überreicht. Einen weiteren Preis erhält eine Person aus Deutschland oder Österreich, die mit ihren Artikeln speziell auf die Rechte von Mädchen aufmerksam macht. Der letzte und so genannte Sonderpreis geht an eine Gruppe von Kindern oder Jugendlichen, die sich im Rahmen der Organisation „Hilfe mit Plan“ in Medienprojekten stark machen.

Teilnahmeberechtigt sind Journalist*innen aller Ressorts in Deutschland, Österreich oder einem der 50 Programmländer der Organisation Plan. Zugelassen sind Artikel in englischer, spanischer, französischer und deutscher Sprache, die in Print- oder Onlinemedien, Hörfunk und Fernsehen zwischen dem 1. Januar und 31. Dezember 2013 veröffentlicht worden sind.

Entscheidende Kriterien für die Preisvergabe, sind eine einfache und nachvollziehbare Darstellung, sowie das überzeugende Anliegen sich nachhaltig für die Verbesserung der Lebensumstände von Kindern einzusetzen. Einsendeschluss der Artikel ist der 31. März 2014. Die Verleihung findet anlässlich des Weltmädchentags im Herbst statt. 5)

Ulrich Wickert unterstützt die Arbeit von „Plan International“ bereits seit vielen Jahren und mithilfe seines Engagements konnte die Organisation Kindern in Not nachhaltig helfen. In dieser Tradition steht auch der Ulrich-Wickert-Preis, der Journalist*innen ehrt, die couragiert und mutig über Verletzungen der Kinderrechte berichten. Laut dem Plan-Vorsitzenden Dr. Werner Bauch, gilt ein solcher Einsatz für die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft als ehrenhaft und verlange Hochachtung.

„Wir müssen ein besonderes Augenmerk auf die Situation der Mädchen und Jungen in ärmeren Ländern haben und ihre Entwicklung fördern. Denn wir Journalisten müssen wahrnehmen, was in der Welt passiert und uns engagieren, wenn Kindern und Jugendlichen ihre Rechte vorenthalten werden. Das erfordert Mut, aber diesen Mut wollen wir mit dem Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte fördern“, so Ulrich Wickert. 4)

  1. Ulrich Wickert Stiftung: Stiftung – aufgerufen am 19.03.18
  2. Ulrich Wickert Stiftung: Der Journalistenpreis – aufgerufen am 19.03.18
  3. Ulrich Wickert Stiftung – aufgerufen am 17.01.14
  4. OTS: Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte – aufgerufen am 17.01.14
  5. Ulrich Wickert Stiftung: Medienpreis – Link nicht mehr verfügbar
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.