Teilen + unterstützen!

Malawis Kampf gegen die Kinderarbeit

Tabak trocknen |  Bild: © n.v.Tabak trocknen

| Bild: © n.v.

Der südostafrikanische Staat Malawi hat es sich zum Ziel gesetzt, bis 2016 die schlimmsten Formen der Kinderarbeit gemäß der ILO-Konvention 182 abzuschaffen. Malawi ist dabei Teil des „Global Action Plan“ der ILO, der 2010 durch die 500 Repräsentanten aus 97 Ländern verabschiedet wurde1) . Malawi hat im Zuge dieses Plans seinen eigenen nationalen Action Plan erstellt, der die Rahmenbedingungen zur Erreichung des übergeordneten Ziels feststeckt: die Abschaffung der schlimmsten Formen der Kinderarbeit bis 20162) .

In Malawi arbeiten Schätzungen der UNICEF nach momentan etwa ein Viertel der Kinder von 5-14 Jahren3) . Die meisten von ihnen in der Landwirtschaft und davon ein Großteil im Tabakanbau. Tabak, auch das „Grüne Gold“ genannt, macht etwa 70% der Export-Einnahmen Malawis aus. Ganz im Gegensatz zum glänzenden Namen ist die Arbeit auf den Tabakplantagen höchst schädlich für die Gesundheit der oft erst 5-jährigen Arbeiter. Die Kinder absorbieren bei ihrer Arbeit täglich bis zu 54 Milligramm Nikotin durch ihre Haut. Diese Menge entspricht ungefähr 50 gerauchten Zigaretten. Für Kinder ist das aufgrund ihrer geringen Körpergröße besonders schädlich und weil sie nicht rauchen, haben sie auch noch keine Toleranz gegen das Nikotin entwickelt. Bis zu 12 Stunden täglich müssen die Kinder auf den Plantagen für einen Hungerlohn arbeiten.

Die Präsidentin des Landes, in dem die Hälfte der Bevölkerung unter der Armutsgrenze lebt, sagte am Mittwoch auf einer Konferenz der Kinderarbeit den Kampf an: „Kinderarbeit ist der Teufel“ sagt Joyce Banda. Es sei traurig zu erfahren, dass die Kinderarbeit im Land schlimmer geworden ist, sie unterstütze den Kampf dagegen.4)

Ob Malawi seinen Action Plan zur Abschaffung der schlimmsten Formen der Kinderarbeit bis 2016 umsetzen kann, bleibt abzuwarten.

  1. IPEC action against child labour 2010-2011: Progress and future priorities []
  2. National action plan on child labour for Malawi []
  3. UNICEF-Länderstatistiken Malawi []
  4. maravipost.com – Malawi seeks to eliminate child labour – Seite nicht mehr abrufbar am 22.05.2014 []

Ein Gedanke zu „Malawis Kampf gegen die Kinderarbeit“

  1. Pingback: Tabak: Kinderarbeit mitten in Amerika | Aktiv gegen Kinderarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.