Teilen + unterstützen!

Dominikanische Republik: Minderjährige Prostituierte befreit

 |  Bild: © n.v.

| Bild: © n.v.

Drei minderjährige Prostituierte konnten in Boca Chica von Polizei und Generalstaatsanwaltschaft aus einem Club befreit werden, in dem sie sexuelle Dienste leisten mussten. Während der Aktion wurden die Diskothekenbetreiberin und ihr Sohn verhaftet. Die Polizei wurde aktiv, nachdem mehrere Anzeigen aus der Nachbarschaft eingegangen waren. Die drei jungen Mädchen wurden in das „Hogar de Paso Los Ángeles“ gebracht, wo sie psychologisch betreut werden. Kinderprostitution breitet sich zunehmend in der Dominikanischen Republik aus.

Link zum Artikel (Link nicht mehr abrufbar – 07.10.2014)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.