Teilen + unterstützen!

Diskussionsabend zur Reintegration von ehemaligen Kindersoldaten

Im Rahmen des „Forum Entwicklung“ findet ein Themenabend zur Reintegration ehemaliger Kindersoldaten statt. Die Veranstaltungsreihe, bei der mehrmals jährlich entwicklungspolitisch relevante Themen mit der Öffentlichkeit diskutiert werden, wird von der Frankfurter Rundschau und der GTZ initiiert. Wie kann soziale und wirtschaftliche Wiedereingiederung von Kindersoldaten möglich sein angesichts der Herausforderungen in den betroffenen Ländern? Wolfgang Niedecken, Sänger von BAP und Unterstützer zahlreicher Hilfsprojekte und Achim Koch, GTZ-Mitarbeiter und Leiter eines Reintegrationsprojektes im Kongo, diskutieren darüber am Mittwoch, 2. Juni um 18.30 im Foyer der Frankfurter Rundschau, Karl-Gerold-Platz 1, Frankfurt. Link zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.