Zahl misshandelter Kinder nimmt zu

Eine Studie über Tschechien lässt aufhorchen: Insgesamt wurden vergangenes Jahr 4447 Kinder misshandelt, vernachlässigt oder sexuell missbraucht was eine Steigerung zum Jahr 2008 um rund 125% darstellt (1978 Kinder)! Diese Zahlen veröffentlichte jüngst das „Ministerium für Arbeit und Sozialordnung“ in ihrer jährlichen Erhebung. Die Dunkelziffer liegt allerdings höchstwahrscheinlich noch sehr viel höher. Experten schätzen die Zahl der nicht verfolgten Fälle von Kindermisshandlung auf 20 000 bis 40 000. Erschreckend ist vor allem die Tatsache, dass Kinder immer häufiger in die Prostitution und Pornographie gezwungen werden und dabei der größere Anteil der Kinder erst zwischen 6 und 15 Jahren alt ist. Der Misshandlung und Ausbeutung von Kindern geht oft Kinderhandel bzw. Kinderraub voraus. Viele Kinder reißen auch von Anstalten bzw. Heimen aus und stolpern so mangels Alternativen in die Prostitution und Pornographie. Im Jahr 2010 sind bis zum 10.Mai bereits 2660 Kinder als vermisst gemeldet worden, von denen rund 80% unter 18 Jahren ist. 316 Kinder sind bis jetzt nicht wieder aufgetaucht. Link zum Artikel auf Englisch: Number of maltreated children on the rise in ČR

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.