Zum Inhalt springen

Verkauf fair-gehandelter Produkte steigt

  • 1 min read
  • von

Das vergangene Jahr hat gezeigt, daß in Deutschland immer mehr Produkte aus fairem Handel gekauft werden, z.B. Kaffee, Schokolade oder Säfte. Insgesamt belief sich der Umsatz von FairTrade-Waren 2009 auf 267 Millionen Euro, ein Umsatzplus von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Laut Transfair-Geschäftsführer Dieter Overath geht der Handel mittlerweile aggressiver vor und stellt die Produkte offensichtlicher in die Verkaufsregale. Es wird davon ausgegangen, das der Umsatz auch im nächsten Jahr wieder steigen wird. Vor fünf Jahren noch wurden FairTrade-Waren im Wert von lediglich 50 Millionen Euro umgesetzt. Link zum Artikel




Umfrage
Was bewirkt unsere Arbeit?
Um zu erfahren, was unsere Kampagne "Aktiv gegen Kinderarbeit" bewirkt, bitten wir dich um Antwort auf zwei kurze Fragen:

Hast du hier Neues erfahren?

Willst du möglichst nur noch Produkte ohne ausbeuterische Kinderarbeit kaufen?

Anregungen, Kritik oder sonstige Anmerkungen:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert